Damenvolleyballmannschaft wahrt durch 3:0 Erfolg die geringe Aufstiegschance

15.03.2011 11:53 Von: Rolf Lochmann

Entscheidung fällt am letzten Spieltag

Am Samstag gewann die erste Damenmannschaft  in der Bezirksliga erwartungsgemäß mit 3:0 Sätzen gegen den Tabellenvorletzten TSV Wolfskehlen II.

 

Durch diesen Erfolg besteht weiterhin die Chance auf den 2.Tabellenplatz der zur Relegation berechtigen würde.

Allerdings muss man dabei auf einen Ausrutscher der TG Rüsselsheim hoffen, die bei Punktgleichheit  das bessere Satzverhältnis haben.

 

Tabelle:

 

Verein

Spiele

Punkte

Sätze

Bälle

 

1

TSV Trebur

15

26

:

4

39

:

9

1158

:

854

 

2

TG Rüsselsheim

14

22

:

6

36

:

10

1086

:

868

 

3

TV Groß-Umstadt

14

22

:

6

35

:

13

1112

:

894

 

4

VC Eberstadt

15

16

:

14

33

:

35

1392

:

1405

 

5

ÜSC Wald-Michelbach II

15

14

:

16

26

:

31

1153

:

1208

 

6

TSV Auerbach

14

10

:

18

21

:

30

1066

:

1095

 

7

SV Hummetroth

15

10

:

20

22

:

32

1067

:

1189

 

8

TSV Wolfskehlen II

15

6

:

24

14

:

38

952

:

1195

 

9

TSV Pfungstadt

15

6

:

24

13

:

41

1016

:

1294

 

 

Am Samstag, den 26.03.2011 empfangen die Umstädterinnen in der Ernst-Reuter-Schule am letzten Spieltag die Mannschaften von SV Hummetroth und VC Eberstadt. Spielbeginn ist um 15 Uhr.

Unsere Sponsoren