Franziska Stakenkötter siegt in 2:58 Minuten in Darmstadt

27.04.2007 11:14 Von: Darmstädter Echo/pico

Auch Daniel Hild auf Platz 1 über 1000 m

Stephan Rapp mit flottem Rennen

Leichtathletik: 220 Athleten nutzen Wettkampf des ASC Darmstadt im Bürgerpark zum Auftakt in die Freiluftsaison

 

„Das ist doch gut gelaufen“, nimmt ein Trainer seinen Schützling nach dem Rennen im Ziel im Empfang und beglückwünscht ihn zur Bestzeit. Andere Athleten sinken am Ende ihrer Kräfte auf den Rasen neben der Tartanbahn. Die schwüle Witterung macht ihnen zu schaffen. 220 Athleten bevölkerten am Dienstagabend das Stadion im Bürgerpark Nord in Darmstadt. Der ASC Darmstadt veranstaltete dort die traditionelle Bahneröffnung.

 

Besonders groß waren die Schülerfelder. Auch bei Aktiven, Senioren und Jugend gab es immerhin zwei Zeitläufe über 3000 Meter, wenngleich die Spitze schwächer besetzt war als vor Jahresfrist. Stephan Rapp (VfL SSG Bensheim) und Maximilian Freund (TV Waldstraße Wiesbaden) sorgten von Beginn an für hohes Tempo. Im Schlussspurt besaß Rapp das bessere Stehvermögen und gewann in 8:44,7 Minuten.

 

Über einen Hausrekord freute sich auf Rang vier B-Jugendsieger Moritz Hillesheim (TV Trebur). Er steigerte sich um gut 30 Sekunden auf 9:08,7 Minuten. Axel Dietrich (ASC Darmstadt) war ihm in 9:12,0 dicht auf den Fersen. Dietrich wurde zudem Kreismeister. In die Bahneröffnung waren die Langstreckentitelkämpfe der Kreise Groß-Gerau und Darmstadt-Dieburg eingebettet.

 

Den Frauenlauf entschied die mehrfache Hessenmeisterin und Bergläuferin Kerstin Straub (SSC Hanau-Rodenbach) in 10:35,1 Minuten für sich. Karin Risch (LG BEC) legte die siebeneinhalb Stadionrunden in 12:29,8 zurück. Den Abschluss bildeten die 10 000-m-Läufer. In 34:07,5 lief Jürgen Zehnder (TSV Pfungstadt) einem ungefährdeten Sieg entgegen.

 

In den Schülerläufen dominierten bekannte Gesichter. So lief über 2000 m der Schülerinnen B und A Triathletin Milena Sämmler (DSW Darmstadt) in 7:11,7 Minuten letztlich ein einsames Rennen. Hingegen drei Zehntel schneller war über 2000 m Alexander Cappel (MTV Urberach/7:11,4), der bei den Schülern B gewann. Auf den ersten Metern war Leonard Conrath (ESV Bischofsheim/7:19,2) davongeeilt. Der zehn Jahre alte Nachwuchsathlet wurde jedoch von Cappel eingefangen. Franziska Stakenkötter (TV Groß-Umstadt) war in 2:58,0 schnellste C-Schülerin über 800 m. 200 Meter mehr hatten die C-Schüler zurückzulegen. Jonas Schattenschneider (LG Reinheim/Roßdorf/3:26,6) gewann knapp vor Felix Hackenberg (ASC Darmstadt/3:28,0).

 

 

 

Ergebnisse

 

Im Rahmen der Bahneröffnung wurden Kreis-Langstreckenmeisterschaften ausgetragen. Die Titelträger sind mit „KM“ gekennzeichnet.

 

800 m

 

Schülerinnen, W 8: 1. Nadja Musse (ASC Darmstadt) 3:14,9 Minuten. W 9: 1. Sabrina Krauß (LG Langen) 3:04,1. W 10: 1. Selina Reitz (ASC Darmstadt) 3:00,6. W 11: 1. Franziska Stakenkötter (TV Groß-Umstadt) 2:58,0.

 

1000 m

 

Schüler D, M 8: 1. Simon Tanzer (LG Reinheim/Roßdorf) 4:10,3. M 9: 1. Dominik Zettel (SG Weiterstadt) 3:48,6. M 10: 1. Daniel Hild (TV Groß-Umstadt) 3:36,5. M 11: 1. Jonas Schattschneider (LG Reinheim/Roßdorf) 3:26,6.

 

2000 m

 

Schüler B. M 12: 1. (KM) Alexander Cappel (MTV Urberach) 7:11,4. M 13: 1. (KM) Christian Giebisch (MTV Urberach) 7:26,3.

 

Schülerinnen B, W 12: 1. (KM) Caroline Nebe (ASC Darmstadt) 7:47,9;. W 13: 1. (KM) Milena Sämmler (DSW Darmstadt) 7:11,7. W 14: 1. (KM) Naima Volz (SG Weiterstadt) 7:35,5. W15: 1. (KM) Jana Beisenherz (LG Reinheim/Roßdorf) 7:18,9.

 

3000 m

 

Schüler A, M 14: 1. (KM) Sebastian Hanson (TuS Griesheim) 11:04,9. M 15: 1. Jan Dominik Vogel (SC Waldems) 10:16,4; . . . 3. (KM) Christoph Weyand (ASC Darmstadt) 11:03,1.

 

Jugend B: 1. Moritz Hillesheim (TV Trebur) 9:08,7; 2. (KM) Marko Arthofer (SG Weiterstadt) 9:54,6; 3. Raphael Hagen (ASC Darmstadt) 9:56,6. Männliche Jugend A: 1. Nuoman Nowak (TV Waldstraße Wiesbaden) 9:28,0; 2. (KM) Philipp Schenk-Mischke (DSW Darmstadt) 9:29,4; 3. Viktor Korinski (TSV Pfungstadt) 10:28,8.

 

Weibliche Jugend B: 1. Sylvie Müller (ASC Darmstadt) 11:19,8. Weibliche Jugend A: 1. Kerstin Straub (SSC Hanau-Rodenbach) 10:35,1.

 

Männer, Hauptklasse: 1. Felix Thum (LC Diabü Eschenburg) 9:04,4; 2. (KM) Axel Dietrich (ASC Darmstadt) 9:12,0; 3. Steffen Denk (TV Groß-Zimmern) 9:15,5; 4. Marcelo Naleano (ASC Darmstadt) 9:34,7. M 35: 1. Stephan Rapp (VfL SSG Bensheim) 8:44,7; 2. Mark Bülow (SSG Bensheim) 9:29,1; 3. Michael Obst (TuS Griesheim) 9:41,6. M 40: 1. Maximilian Freund (TV Waldstraße Wiesbaden) 8:46,5; 2. Eric Blechschmitt (ASC Darmstadt) 9:32,7. M 55: 1. Wolfgang Heß (TuS Griesheim) 11:41,8; 2. Heinz Neubert (TV Trebur) 11:51,7. M 60: 1. Heinz Heitzenröder (TuS Griesheim) 11:51,4. M 65: 1. Harald Mundt (LG Rüsselsheim) 12:46,0; 2. Ernst-Günter Korte (LG BEC) 14:26,2.

 

Frauen. Hauptklasse: 1. Margarete Heß (TuS Griesheim) 13:29,8. W 40: 1. Birgit Adler (TuS Griesheim) 13:11,7. W 55: 1. Heide Heß (TuS Griesheim) 13:03,2. W 60: 1. Karin Risch (LG BEC) 12:29,8.

 

10 000 m

 

Männer, M 30: 1. (KM) Jürgen Zehnder (TSV Pfungstadt) 34:07,5. M 35: 1. Oliver Kümpel (LG Rüsselsheim) 36:11,8. M 40: 1. Herbert Peuker (LG Rüsselsheim) 38:10,5; 2. Thomas Zöller (TuS Griesheim) 39:43,5. M 45: 1. Uwe Bernd (LG Rüsselsheim) 35:23,5. M 50: 1. Gerd Scheibe (TV Hergershausen) 37:35,2. M 65: 1. Hans Stoll (TSV Pfungstadt) 43:32,7; 2. Wilhelm Grünig (LG BEC) 46:21,2.

ras

27.4.20

Unsere Sponsoren