Wettkämpfe vor den Sommerferien

23.07.2014 20:15 Von: Wolfgang Kaiser

Glückwunsch zu tollen Ergebnissen an Sabine Reichwein-Auer, Jürgen Wilferth, Jörg Drechsler, Michael Franz und Gregor Köbler!

Die Sommerferien werden natürlich die Läuferinnen und Läufer nicht von den gewohnten sportlichen Aktivitäten abhalten – der Lauftreffbetrieb geht mit seinen vier Einheiten in der Woche natürlich weiter und mancher Wettkämpfer wird selbst im Urlaub dieses oder jenes Angebot wahrnehmen, fremdes Terrain wettkampfmäßig zu erproben – so kennen wir es. Trailrunning erfreut sich bei mehreren Akteuren des Lauftreffs seit geraumer Zeit besonderer Beliebtheit, zu der womöglich unser Umstädter Trainingsgelände mit seinen optimalen Voraussetzungen beiträgt.

 

In Wiesbaden um das Gelände Jagdschloß Platte trafen sich Landschafts- und Crossläufer, darunter unsere Aktiven Sabine Reichwein-Auer und Jürgen Wilferth. 10,5KM Trail- und Waldwege bei 300 Höhenmetern waren wohl Jürgens Paradedisziplin, denn er durfte hier als Gesamtsieger den obersten Platz des Treppchens erklimmen – Sabine durfte als dritte Frau ebenfalls dort posieren. Ein toller Umstädter Doppelsieg !

Trailmäßig war auch Jörg Drechsler unterwegs. Der Sommertrail bei Neukirchen im Saarland lockte ihn wieder mit den drei Runden, 2000 Höhenmetern und den 64,8 Kilometern. Durch die Regenfälle der letzten Tage war das Gelände entsprechend tückisch. In 7:34 Std. war Jörg der 2. Platz in der AK sicher und somit sein zehnter Marathon/Ultra in 2014 unter Dach und Fach.

Unser Neuaktiver Michael Franz hingegen versuchte sich erstmals auf der Halbmarathonstrecke – und das mit Erfolg. Im nahen Wersau summierten sich die zwei Runden auf 435 Höhenmeter, die er in 2:18 Std. bewältigte.

Gregor Köbler widmete sich  seiner Lieblingsdisziplin, dem Zehner. Beim Eschborner Stadtlauf erreichte er trotz Dauerregens in 36:11min als Gesamtsechster den 2. Platz seiner Altersklasse.

 

 

Wolfgang Kaiser

Unsere Sponsoren