Spezialisten Drechsler und Köbler in Bestform

12.12.2012 05:55 Von: Wolfgang Kaiser

Der Lauftreff startet am 26. Dezember um 13h wieder seinen Gänsebratenverdauungslauf.

Spezialisten Drechsler und Köbler in Bestform

Jeder in seiner Paradedisziplin, Jörg Drechsler im Marathon, Gregor Köbler bei 10KM-Wettkämpfen, Bestform auch zum Jahresausklang, was die letzten Ergebnisse unserer Dauerwettkämpfer belegen. Jörg, Spezialist auf Langstrecke incl. Ultra machte das Dutzend voll. Mit seinem Bad König Ultra mit 43 KM und 940 Höhenmetern durch Wald und Flur brachte er es im laufenden Jahr auf zwölf gelaufene Marathons einschließlich der Ultras – eine bisher in der Vereinsgeschichte nicht dagewesene Bilanz, die allen Respekt verdient. Gregor Köbler richtete seinen Fokus hingegen auf 10KM-Wettkämpfe, von denen er alleine in den letzten vier Wochen drei AK 2 – Platzierungen und einen 1. Platz in der Altersklasse errang. Die Wettkämpfe fanden in Pohlheim, Villmar, Giessen und Reinheim statt, wobei er in Pohlheim die beste Finisherzeit mit 37:47 min den ersten Platz in der AK errang. Eine hervorragende Bilanz, erreicht durch kontinuierliches Training.

Als Nachtrag nun eine Nachricht unseres Ex-Aktivisten Dr. Harald Wagner, der sich vor etlichen Jahren bei Dresden niederließ und vielen Lauftrefflern noch in bester Erinnerung ist. Harald, mittlerweile 78 Jahre und immer noch gut für einen 10KM-Lauf unter einer Stunde (allen Respekt) ist in seinem wettkampflastigen Läuferleben immer noch regelmäßig „on tour“. Beim Meißener Sparkassencup über 6 KM errang er den zweiten Platz in der AK in 26 Minuten. In Zittau sicherte er sich auf der 5KM-Strecke mit 29:20 min. ebenso den Zweiten, dgl. in Zwickau bei den Landesmeisterschaften über 10 KM, die er in 59:14 min schaffte. Lieber Harald, wir sind ganz stolz auf dich und freuen uns über die Früchte, die du in den letzten Jahren geerntet hast und hoffentlich noch lange ernten wirst, denn auch wir haben in der gemeinsamen Zeit (viele Jahre Lauftreff) bestimmt auch etwas zu deiner guten Grundlage beigetragen (hi, hi, hi !). Weiter so !

Der Lauftreff startet am 26. Dezember um 13h wieder seinen Gänsebratenverdauungslauf. Ein Lauf ohne Wettkampfcharakter auf den Breuberg (10 KM) und wer will, wieder zurück zu Fuß oder organisierten Transport mit jeweiliger Stärkung durch Plätzchen und Glühwein auf den Parkplätzen Breuberg und Hainrich. Anmeldung ist nicht erforderlich – alle LäuferInnen sind herzlich eingeladen.

Unser Neujahrsempfang 2013 wird am FR, den 1. Februar um 19h wieder im Esprit-Hotel, Gästehaus Jakob stattfinden. Bitte vormerken !


Das Leitungsteam des Lauftreffs wünscht allen Lauftrefflern und deren Familien und Partnern schöne Weihnachtsfeiertage.


Wolfgang Kaiser und Peter Wallisch

Unsere Sponsoren