Neujahrsempfang 2016 und Jahresrückblick 2015

09.02.2016 21:48 Von: Frank Strauch

Jahresrückblick 2015 des Lauftreffs, Bericht vom Neujahrsempfang am 29.1.2016

Wie so oft zur gewohnten Zeit am gewohnten Ort fand am 29.1.16 der Neujahrsempfang des Lauftreffs im Gästehaus Jakob  statt. Eine Herausforderung galt es zu meistern, sind doch viele Läufer auch handballbegeistert, die deutsche Handballmannschaft spielte an diesem Tag das EM Halbfinale, das durfte man sich nicht entgehen lassen. Gästehaus Jakob stellte einen Fernseher auf und die Läuferinnen und Läufer zeigten sich sehr flexibel in der Gestaltung des Abends. Mit dem spannenden Sieg der deutschen Mannschaft stieg die gute Stimmung an diesem Abend noch. Wolfgang Kaiser begrüßte alle Läuferinnen und Läufer an diesem Abend sehr herzlich, dann gab es den Rückblick 2015 von Frank Strauch sowie die Planung  für 2016 von Peter Wallisch.

Das Jahr 2015 war wieder sehr ereignisreich. 4 Trainingsangebote pro Woche (Montag, Mittwoch, Donnerstag und Samstag), das bedeutet ca. 200 Laufangebote  pro Jahr. Die Trainingszeiten kann man den Web-Seiten des TV (http://www.tv-gross-umstadt.de/lauftreff/)

entnehmen. Zusätzlich wurde ein Training für Laufanfänger angeboten, 6 Termine zwischen Ostern und Pfingsten, eine bestens etablierte Veranstaltung, um die Laufbegeisterung auch bei neuen Läuferinnen und Läufern zu wecken.

Höhepunkt in Punkto Organisation war der 15. Wald- und Hügellauf, Anfang Oktober, mit 130 Teilnehmern, und wie so oft mit bester Stimmung. Zu erwähnen ist ein neuer Streckenrekord von einem äthiopischen Läufer, Alamo Damy Sambato.  

Der Lauftreff bietet einbreites Spektrum an Laufaktivitäten an, viele Läufer suchen die aktive Entspannung, einige messen sich gerne in Wettkämpfen bis hin zur vielfachen Marathon- und Ultra Teilnahme als Ausnahmeathlet.

Im Wettkampfangebot war alles dabei, vom 10 km Lauf bis zum Marathon und Ultra. Hervorzuheben ist die Teilnahme am 34. Spitz-Älthemer  Volkslauf , den die Volkssportfreunde Altheim zum letzten mal ausrichteten . Auf der Halbmarathonstrecke jeweils ein Platz 1, 2 und 3 in der Altersklasseneinzelwertung sowie der 1. Platz der Frauen in der Mannschaftswertung und ein 3. Platz der Männer in der Mannschaftswertung konnten sich sehen lassen!

Wieder nicht zu toppen war unser Langstreckenläufer Jörg Drechlser, 26 Marathons und Ultras in 2015, dabei Sieger einer 4 Tages Marathon Serie in Berlin (jeden Tag einen Marathon), ein 100km Ultra und eine neue Marathonbestzeit von 3:22, da heißt es nur Chapo´!

Im Lauftreff läuft es nicht nur rund, es gab auch weitere beliebte Aktivitäten. Zu erwähnen sind der 30. Geburtstag des Lauftreffs, 2 Radtouren, die Albert Welter organisierte,  Freundschafts- und Spaßläufe, sowie die OWK Wanderung Von Hütte zu Hütte, Veranstaltungen die den Zusammenhalt im Lauftreff  fördern.

Alle Berichte und Fotos findet man auf den Web-Seiten des TV  unter http://www.tv-gross-umstadt.de/lauftreff/.

 

Zum Neujahrsempfang  schloss sich die Planung für 2016 an, die Peter Wallisch vortrug. Peter teilte dann schweren Herzens mit, aus beruflichen Gründen nicht mehr für die Lauftreffleitung zur Verfügung stehen zu können. Alle bedankten sich für sein hohes Engagement in den letzten Jahren und wüschten sich noch viele gemeinsame Läufe. Im Anschluss gab es  dann lecker zu Essen und Trinken im Restaurant „Esprit“,  natürlich mit Auswertung des EM-Handballspiels; alles in allem wieder ein schönes gemütliches Beisammensein.

OrgaTeam Lauftreff 

Unsere Sponsoren