Lauftreffwettkämpfer schließen das Jahr 2011 ab.

11.01.2012 07:44 Von: Wolfgang Kaiser & Manfred Picolin

Gregor Köbler siegt in Gießen

Die Gänsebratenkiller

Gregor Köbler

Lauftreffwettkämpfer schließen das Jahr 2011 ab.


 

Der Reinheimer Pokallauf ist eines der letzten regionalen Wettkampfereignisse zum Jahresende. Reinheim überraschte die Läuferschaar diesmal mit einer frischen Brise und Sonnenschein zu ihrem anspruchsvollen 10KM-Lauf. Gregor Köbler blieb seinem Motto treu: „Kein 10er über 40“, Markus Zienow und Klaus Mikosch ließen es etwas lockerer angehen und waren um die 50 Minuten im Ziel. Am 2. Weihnachtsfeiertagl stand für den Lauftreff der „Gänsebratenverdauungslauf“ auf dem Jahresprogramm. Dieser Lauf ohne Wettkampfcharakter hat langjährige Tradition und dient hauptsächlich zur Pflege der Laufgeselligkeit, verbunden mit der Hoffnung, den über Weihnachten angesammelten Kalorien keine Chance zu geben. Über 20 TeilnehmerInnen machten sich bei guter Witterung auf die 10 bzw. 20KM-Strecke zum Breuberg und belohnten sich zum Abschluss mit Plätzchen, Glühwein und Sekt. Den allerletzten Termin nahm Gregor Köbler in Gießen wahr. Der Silvesterlauf in Form eines anspruchsvollen Halbmarathons, der in Bezug Wetter keine Wüsche offen ließ. Stärkerer Regen und teilweise vermatschte Strecke ließen ihm den 1. Platz in der AK und Platz 6 im Gesamteinlauf bei einer Zeit von 1:26h nicht nehmen. Ein würdiger Jahresabschluss. 


 

Wolfgang Kaiser

Unsere Sponsoren