Lauftreff genießt die Natur in fröhlicher Runde

26.03.2017 11:25 Von: Frank Strauch

Mal nicht laufen, das Motto war "Frühling im Wald, Treff am Rodelhäuschen und Brunch"

Welches war die älteste Douglasie?

Bei bestem Wetter trafen wir uns am Sonntag um 10:00 am Rodelhäuschen, ein Punkt im Wald, an dem wir meistens vorbei rennen, unsere Strecken aufteilen oder wieder zusammenfinden. Diesmal sollte es anders sein. Jeder brachte Leckeres zum Essen mit, schnell war ein leckeres, umfangreiches und sehr gesundes Buffet aufgebaut, welches keine Wünsche übrig ließ. Albert sorgte bereits vor und nach mit Getränken und einigen Utensilien. Viele aktive Läufer aber auch Freunde und Angehörige waren dabei und genossen den Tag. Gegen 11:00 Uhr wurde der Wald erkundet, es gibt in Richtung Sausteige schöne Douglasien zu bewundern und noch schönere Exemplare auf nicht ganz so gut erschlossenen Wegen. So fanden wir dann auch die älteste Douglasie im Baumbestand. Danach galt es, die Reste vom Buffet zu vertilgen, auch das haben wir bestens geschafft. Viele Dank an alle, die in der Vorbereitung unterstützt haben.

 

 

Unsere Sponsoren