Die Marathonsaison hat begonnen

25.05.2014 20:42

*** 24 h Stundenlauf in Iserlohn *** Knastmarathon in Darmstadt *** Rennsteiglauf *** Mainz Marathon ***

Jörg beim 24 h Lauf

Mehrere Lauftreffler und der TV-Starter Gregor Köbler nutzten die jetzt zahlreichen Frühjahrsmarathons für die Formbestätigung auf der Königsdistanz.

Ultraläufer Jörg Drechsler wagte sich erstmals als Alleinläufer an einen 24stundenlauf.

In Iserlohn ging er mit weiteren 134 Ultras um 12h an den Start. Ein 1,77 KM langer Rundkurs mit tagsüber angenehmen Lauftemperaturen -  jedoch machte ihm die Nacht mit der an den Gefrierpunkt heranreichenden Temperatur zu schaffen. Nach einer 7stündigen Laufpause nahm er nochmal vier Stunden unter die Sohlen und schaffte so 135,3 Kilometer mit 1670 HM Gesamtplatz 32. Letztes Wochenende dann sein zweiter Knastmarathon in der JVA Eberstadt. Häftlinge, die sich seit letzten November auf das Ereignis vorbereiten konnten, und externe Läufer drehten gemeinsam die 24 Runden in der JVA, ein reiner Asphaltlauf mit zahlreichen Ecken und Kurven. 4:06 Jörgs Finisherzeit. Am selben Wochenende wurde in Thüringen der 42. Rennsteiglauf ausgetragen, 1997 erstmals von einer größeren Läufergruppe des TVs getestet. Diesjahr waren Jürgen Wilferth, Stephan Coutureau und Thorsten Spatar am Start zu dem 43,5 KM langen Landschaftslauf. Obligatorisch war wieder das gemeinsame Absingen des Rennsteigliedes am Start bei bestem Laufwetter. Super Stimmung an und auf der anspruchsvollen Strecke – die herrliche Landschaft ließ sogar den traditionellen Haferschleim schmecken. Bei bester Laune finishten Jürgen mit genau 4 Stunden, Stephan mit 4:35h und Thorsten mit 5:06h. Bestens vorbereitet für den Mainz-Marathon ging Gregor Köbler für den TV an den Start, sofort konfrontiert mit starkem Regen und Windböen, zwischendurch auch einige Sonnenstrahlen und wieder Regen zum Abschluss. Trotzdem Gesamtplatz 20 bei den Männern und AK-Platz 4 bei 2:51:20h Finisherzeit.

All unseren Läufern herzlichen Glückwunsch für diese hervorragenden Leistungen !!!

 

Wolfgang Kaiser                                                 

Unsere Sponsoren