37. Winterlaufserie in Rodgau-Jügesheim

08.03.2017 20:33 Von: Nicole Scherbaum

Vor dem letzten Lauf im Februar.

Am 05.11.16 startete der 1. Lauf der 37.Winterlaufserie, 5 Läuferinnen und Läufer gingen auf die ungewohnte Strecke. Der 10 km Rundkurs wurde kurzfristig in eine 10km Wendestrecke umorganisiert und behielt diesen Charakter an allen 4 weiteren Wettkampftagen bei.


Am 2.12.16, 07.01.17 und 0 4.02.17 konnte die Serie 3 aus 4 komplettiert werden. Am Ende schafften es 5 Läuferinnen und Läufer in die Serienwertung. Die Ergebnisse können sich sehen lassen Einen hervorragenden 11. Platz erreichte der TV-Groß-Umstadt in der Teamplatzierung.

In die Wertung kam Jürgen Wilfert der in der Gesamtwertung den 62. Platz mit einer Zeit von 2:14:06 und dem 9. Platz in der  AK50 erreichte, Thorsten May der in der Gesamtwertung den 85. Platz und in der AK55 den 8. Platz in einer Zeit von 2:23:38 erzielte. Das Team wurde komplettiert durch Jana Primozic, die in der Gesamtwertung der Serie den 22. der Gesamtwertung und den 4. Platz in der AK50 mit einer Zeit von 2:24:43 erreichte.

Nicole Scherbaum wurde 29. in der Serien-Gesamtwertung und 3. in der AK45 mit einer Zeit von 2:34:02. Frank Strauch der als einziger alle 4 Läufe der Serie absolviert erreichte in der Gesamtwertung den 102. Platz und in seiner AK55 in einer Zeit von 2:31:53 den 13. Platz.

Sabine Reichwein-Auer(44:54) Harald Koch (51:11) und Johannes Catta(55:27) bereicherten an einzelnen Tagen mit Einzelstarts in der Serie das Läuferteam des TV-Groß-Umstadts

Herzlichen Glückwunsch zu diesen Ergebnissen!

Unsere Sponsoren