Mini-Anfänger unterwegs im Odenwald

24.11.2014 01:22 Von: Annette Eidmann & pico

In den vier Spielen konnten die zahlreich mitgereisten Fans viele tolle Aktionen und Tore bejubeln.

Mini-Anfänger unterwegs im Odenwald

Am Sonntag Vormittag hatte der jüngste Handball Nachwuchs sein zweites Turnier, diesmal in Beerfelden. Außer uns haben mitgespielt: JSG Odenwald/Kirch-Brombach, JSG Wallstadt/Großwallstadt, TV Beerfelden und die HSG Rodenstein.
In den vier Spielen konnten die zahlreich mitgereisten Fans viele tolle Aktionen und Tore bejubeln. In allen Spielen ging unsere Mannschaft als Gewinner vom Spielfeld. Wie bei den Mini Turnieren üblich, werden zum Schluß alle Mannschaften gleichermaßen geehrt, steht doch bei den Jüngsten stets die Spielfreude im Vordergrund und es gilt den Spaß an dem tollen Handballsport zu wecken. Jedes Kind erhielt eine Urkunde, Badespaß für die Wanne und Naschereien. Das nächste Turnier bestreiten die Mini-Anfänger im Februar. Bis dahin heisst es noch fleißig trainieren. Und wer gerne mal ins Handballtraining reinschnuppern möchte, ist herzlich willkommen. Unser Training findet jeden Mittwoch von 16:15 Uhr bis 17:30 Uhr in der Ernst-Reuter-Halle statt. Die Trainerin Annette Eidmann freut sich auf viele neue Kinder!

In Beerfelden haben mitgespielt:
Tom Appel. Maximilian Vogel, Silas Ratz, Berkin Köylice, Jannis Casper, Finnia Schütz, Finn Schönemann, Leon Schulte und Patrick Böll

Unsere Sponsoren