Mini Anfänger beim Turnier in Hösbach!

29.09.2014 06:42 Von: Toni Kinz & pico

Toller Ausflug nach Bayern!

Mini Anfänger beim Turnier in Hösbach!
Toller Ausflug nach Bayern!

Zu relativ unchristlicher Zeit setzte sich der Weininselexpress mit den Mini-Anfängern der JSG Gr.-Umstadt/Habitzheim am Sonntag in der Früh um 9.00 Uhr zum Turnier nach Hösbach in Bewegung. Reichlich Zeit war für die Fahrt eingeplant, was sich auch prompt als richtig erwies. Nach einer kleinen Spessartrundfahrt waren dann aber alle Kinder pünktlich zum Turnierbeginn in der Halle. Neben den beiden Neulingen Milena Kinz und Silas Ratz, die erstmals zum Einsatz kamen, waren noch Tom Appel, Jannis Casper, Chiara Kinz, Konstatin Kirchner, Berkin Köylice, Fin Schönemann und Max Vogel mit an Bord. Begleitet von zahlreichen Eltern und der Trainerin Anette Eidmann wollten wir einen schönen Handballtag mit viel Spaß und Spiel erleben. Der Turnierplan meinte es gut mit uns und wir hatten zunächst noch kein Spiel. Also hieß es alle Mann, inclusive zwei Mädchen, zum Toben auf die Spielstationen. Als wir dann endlich unseren Einsatz hatten war die Hektik groß. Denn trotz der langen Pause mussten justament zum Spielbeginn einige Akteure auf die Pippi Box. Doch auch diese Klippe wurde gemeistert und wir konnten in das Spielgeschehen eingreifen. Gut vorbereitet und hervorragend eingestellt von der Trainerin Anette zeigten sich die Mini-Anfänger von ihrer besten Seite. Alle Spieler/innen hatten lange Spielanteile und zeigten sich kuragiert. Besonders durften sich Chiara, Max und Silas freuen, konnten sie doch jeweils ihre ersten Torerfolge für die Minis feiern. Auch sonst spielte die Mannschaft sehr erfolgreich und hat sich die Gummibärchen vom Veranstalter als Belohnung redlich verdient. Überhaupt gilt es dem Ausrichter HSG Aschafftal ein Kompliment für die reibungslose Organisation auszusprechen. Ein besonderer Dank geht an Anette Eidmann für ihr Engagement als Trainerin der Mini-Anfänger.

Unsere Sponsoren