Lauftreff feierte 30. Geburtstag!

21.07.2015 20:25 Von: Wolfgang Kaiser

Gründungsmitglieder

Der Bürgermeister als Ehrengast

Entgegen der ursprünglichen Planung einer sog. „Akademischen Feier“ hatte der Lauftreff sein 30jähriges Jubiläum kurz entschlossen in Umstadts Weinberge verlegt. Rund um Alberts Weinberg auf dem Hainrich fanden wir die lockere Umgebung, und eine Vielzahl von aktiven und ehemaligen Lauftrefflern folgten der Einladung. Selbst Bürgermeister Ruppert nebst Gattin fand Zeit, einige Grußworte an den Lauftreff zu richten und überbrachte ein Geburtstagspräsent, für das sich der Lauftreff herzlichst bedankt. Auch Stadträtin Renate Filip, die selbst auf eine eigene Lauftreffkarriere mit Marathon zurückblickt, war mit Gatten anwesend. Zur Begrüßung konnte Peter Wallisch auch drei Gründungsmitglieder des Lauftreffs, Volker Bräunig, Helmut May und Herbert Spalt „Herzlich Willkommen“ heißen. Wolfgang Kaiser ließ anschließend die Historie und High-Lights der ersten 15 Jahre noch mal lebendig werden, Frank Strauch illustrierte die letzten 15 Jahre. Der interessante und tolle Geburtstags-Sommerabend mit kühlen Getränken und Gegrilltem dauerte noch bis in die Dunkelheit hinein.

Gleich am nächsten Morgen traf sich eine Reihe Aktiver zu einer 60-Kilometer Radtour, die flach Richtung Darmstadt zum Kaltofen führte. Nach verdienter Stärkung traten wir die Heimfahrt über Prinz Heinrich-Grube und Langer Schneise Richtung Umstadt an. Ein „Lauftreffwochende ohne Laufen“.

Unsere Bilder zeigen BM Ruppert und Peter Wallisch bei der Begrüßung sowie Lauftreffgründungsmitglieder Volker Bräunig und Helmut May, zwei Urgesteine des Umstädter Lauftreffs.

 

Das Leitungsteam des Lauftreffs.

Unsere Sponsoren