Landrat Schellhas und Sparkasse Dieburg ehren den TV Groß-Umstadt

09.10.2014 18:00 Von: Michael Blechschmitt & pico

Großzügige Spende für die Jugendarbeit aus der Jubiläumsstiftung

Landrat Schellhass und Sparkasse Dieburg ehren den TV Groß-Umstadt
Großzügige Spende für die Jugendarbeit aus der Jubiläumsstiftung

Am vergangenen Freitag gab es viele zufriedene Gesichter in der Heinrich-Klein-Halle. Nicht nur, dass die 1. Männermannschaft des TVG in der 3. Bundesliga Handball ihr leidenschaftlich umkämpftes Derby gegen die MSG Groß-Bieberau/Modau mit einem Tor Vorsprung für sich entscheiden konnte. Auch die Vertreter der Jugendabteilung des TVG verließen am Ende eines ereignisreichen Abends die Halle mit 5.000 Euro Fördermitteln der Sparkasse Dieburg im Gepäck, die den Verantwortlichen das Arbeiten im Jugendbereich in den nächsten Monaten erheblich erleichtern wird.

Die seinerzeit im Jahr des 150ten Geburtstages der Sparkasse Dieburg eingerichtete Jubiläumstiftung unterstützt seit vielen Jahren förderungswürdige Projekte aus den unterschiedlichsten Bereichen in unserer Region.

In diesem Jahr bewarb sich auch die Jugendabteilung der Handballer des TVG mit dem Projekt „TVG Handballschule“ um entsprechende Fördermittel. Sehr zur Freude der Verantwortlichen erfüllte dieses Projekt die Vorgaben der Stiftung, so dass der Jugendarbeit des TVG auf diesem Wege 5.000 Euro zur Verfügung gestellt werden konnten.

Landrat Klaus Peter Schellhaas und Sparkassen-Vorstandsmitglied Christian Markert waren dann am letzten Freitag anlässlich des genannten Odenwald-Derbys zugegen, um den entsprechenden Scheck der Sparkasse Dieburg zu überreichen. Klaus Peter Schellhass unterstrich in seiner kurzen Ansprache die Bedeutung einer erfolgreichen Jugendarbeit in den Vereinen des Landkreises für eine gesunde Entwicklung der Region, gratulierte dem TVG-Vertreter Norbert Reeg zum innovativen Konzept der TVG Handballschule und wünschte allen Beteiligten weiterhin viel Spaß an einer sinnhaften Jugendarbeit.

Der TVG bedankt sich an dieser Stelle noch einmal für die großzügige Unterstützung der Sparkasse Dieburg in Form der Spende aus der Jubiläumsstiftung und den anwesenden Herren Schellhaas und Markert für den Besuch in der HKH und das Daumendrücken für den Derby-Erfolg.



Landrat Klaus Peter Schellhass, Christian Markert (Mitglied des Vorstands der Sparkasse Dieburg) und Norbert Reeg (Vertreter der TVG Handballschule) anlässlich der Überreichung einer 5.000 Euro-Spende der Jubiläumsstiftung der Sparkasse Dieburg.






TVG Presse

Unsere Sponsoren