Handballförderung auf hohem Niveau

13.07.2015 05:45 Von: Jörg Riecke & pico

Dem Förderverein Groß-Umstädter Handball zu großem Dank verpflichtet

Handballförderung auf hohem Niveau!

Während andere Vereine sich so langsam in die großen Ferien verabschieden, lud der TV Groß-Umstadt, unter dem Dach der Groß-Umstädter Handballschule, Kinder vom Jahrgang 2005 bis 2003 aus den umliegenden Vereinen zu einem Handball-Tagescamp ein. Mit 18 Kindern aus E- und D-Jugend starteten wir am Samstagmorgen in der Heinrich-Klein-Halle bei hochsommerlichen Temperaturen.
Nach einer kurzen Begrüßung des Trainers Tim Beckmann begann auch schon die erste Trainingseinheit über zwei Stunden.
Das Anforderungsprofil beim Handball ist äußerst hoch und durch koordinative Fähigkeiten geprägt. Aus diesem Grund gehört die Koordination in allen von Tim Beckmann geleiteten Trainingseinheiten zu einem wichtigen Baustein. Je besser die koordinativen Fähigkeiten entwickelt sind, umso leichter das Einüben der komplexen Handballtechniken. In allen Trainingsbausteinen war es offensichtlich, dass Tim Beckmann in den koordinativen Bewegungsabläufen einen übergeordneten Schwerpunkt setzte.

Nach einer kurzen aber reichlichen Stärkung beim Brücke-Ohl sollten unsere Jungtalente aus Groß-Umstadt/Habitzheim und den umliegenden Vereinen bei ihrer zweiten Einheit so richtig ins Schwitzen kommen. In der zweiten Trainingseinheit stand die Spielfähigkeit 1 gegen 1 und 2 gegen 2 im Fokus.

Ein Dank an alle Spieler aus Groß-Umstadt, Habitzheim, Schaafheim, Dieburg, Münster und Eppertshausen. Ihr habt trotz schwierigen Wetterbedingungen alle sehr gut trainiert und es macht einfach großen Spaß mit euch zu arbeiten, so der Trainer Tim Beckmann.

Zudem sind wir dem Förderverein Groß-Umstädter Handball e.V. zu großem Dank verpflichtet, der wie so oft auch dieses Handballcamp wieder finanziell unterstützte.

Jörg Riecke
TV Groß-Umstadt Handballschule

Unsere Sponsoren