D-Jugend begeistert

17.02.2015 07:45 Von: Kai Cezanne

Bildunterschrift: Handball vom Feinsten, das in dieser Altersklasse geboten wird, zeigt zurzeit die männliche D-Jugend der JSG Groß-Umstadt/Habitzheim. Gegen die JSG Gersprenztal gab es einen verdienten 31:25-Sieg, 56 Tore in nur 40 Minuten sagen alles zur Qualität dieser Partie. Damit steht das Team mit 16:8 Punkten hinter der noch verlustpunktfreien TuSpo Obernburg auf dem zweiten Tabellenplatz der Bezirksoberliga - der höchsten Spielklasse dieser Altersstufe -, hat aber noch die Konkurrenten von der JSG Odenwald und dem TV Haibach im Nacken. Auf verlorenem Posten stand die zweite Mannschaft der männlichen D-Jugend in der Bezirksliga, die gegen eine übermächtig starke zweite Mannschaft der HSG Aschafftal antreten musste und deutlich mit 13:32 unterlag. Allerdings setzten die Gegner acht Spieler ein, die im Laufe der Runde schon mehrmals in der ersten Mannschaft dabei waren.

Bildunterschrift:
Handball vom Feinsten, das in dieser Altersklasse geboten wird, zeigt zurzeit die männliche D-Jugend der JSG Groß-Umstadt/Habitzheim. Gegen die JSG Gersprenztal gab es einen verdienten 31:25-Sieg, 56 Tore in nur 40 Minuten sagen alles zur Qualität dieser Partie. Damit steht das Team mit 16:8 Punkten hinter der noch verlustpunktfreien TuSpo Obernburg auf dem zweiten Tabellenplatz der Bezirksoberliga  - der höchsten Spielklasse dieser Altersstufe -, hat aber noch die Konkurrenten von der JSG Odenwald und dem TV Haibach im Nacken. Auf verlorenem Posten stand die zweite Mannschaft der männlichen D-Jugend in der Bezirksliga, die gegen eine übermächtig starke zweite  Mannschaft der HSG Aschafftal antreten musste und deutlich mit 13:32 unterlag. Allerdings setzten die Gegner  acht Spieler ein, die im Laufe der Runde schon mehrmals in der ersten Mannschaft dabei waren.

Unsere Sponsoren