Adventsfeier der TV-Behindertensportler

23.12.2018 18:46 Von: Doro Dorschel/Christa Kreis

Eine schöne Adventsfeier verbrachten Mitglieder und Gäste der TV-Behindertensportabteilung. Bild: privat

 Auch die Mitglieder und Gäste der Behindertensport-Abteilung im TV Groß-Umstadt trafen sich vor Weihnachten, um gemeinsam eine Adventsfeier zu erleben. Dabei dankte Abteilungsleiterin Christa Kreis vor allem den Übungsleitern Matthias Mudrich ( Sportlicher Leiter), Marie Ludwig, Theo Ludwig , Jürgen Orth und Erich Emich: „Als Team sind wir zusammengewachsen und können so auch mit viel Spaß und Freude die Gruppen leiten.“ Ihrer Tochter Sandra Ostertag dankte sie für die Vorbereitungen zum Adventskaffee. Bürgermeister Joachim Ruppert lobte den Behindertensport und würdigte das Team. Im Sportverein des TV Groß-Umstadt sind behinderte Menschen integriert, daher gibt es immer wieder einige Sportler aus der Abteilung, die regelmäßig im Handball helfen. Auch der katholische Pfarrer Erhard Weilbächer wünschte den Sportlern weiterhin viel Freude beim Sport, während der evangelische Pfarrer Christian Lechelt das gesellige Miteinander als Bauchredner abrundete. Christa Kreis dankte auch Renate Filip, die, wie schon viele Jahre vorher, für die musikalische Unterstützung sorgte. „Professor Doktor Wolfgang Rösch vom Lions Club unterstützt die Abteilung finanziell seit vielen Jahren, so dass unsere Sportler an vielen Turnieren und Wettkämpfen teilnehmen können“, berichtete die Abteilungsleiterin. „Ohne diese großzügigen Spenden vom Lions Club wäre das in diesem Umfang nicht möglich.“ Evelyn Metzler von der Sparkasse Dieburg übergab eine großzügige Spende und für jeden Sportler ein Weihnachtsgeschenk. 

Unsere Sponsoren