Weibl. D-Jugend verliert

08.12.2007 16:38 Von: Kai Cezanne

Deutliche 12:20-Niederlage gegen Sulzbach/Leidersbach

JSG Groß-Umstadt/Habitzheim – Handball.

Weibliche D-Jugend, Bezirksoberliga:

JSG – JSG Wallstadt 12:20 (5:11).

 

Dem starken Auftritt gegen Sulzbach/Leidersbach folgte die mit weitem Abstand schlechteste Saisonleistung und eine bittere Niederlage. Die beiden Torhüterinnen Hanne Klement (erste Halbzeit) und Nina Böhm (zweite Halbzeit) wurden von ihren Vorderleuten kläglich im Stich gelassen, das JSG-Team verzichtete komplett auf die Abwehrarbeit. Die Gäste konnten sich während der 40 Minuten nahezu ungehindert auf dem Feld bewegen, wurden dabei nicht gestört und kamen immer wieder zu einfachen Toren. Auf der Gegenseite machte es Wallstadt der JSG mit engagiertem Abwehrspiel schwer. Die Gastgeberinnen standen sich aber auch selbst im Weg, spielten fast nur aus dem Stand und vergaben allein sieben 100-prozentige Torchancen. Für die JSG-Tore sorgten Fabienne Cezanne (5), Britta Schneider (4), Nadine Feldmann (2) und Vicky Keil (1). Außerdem spielten Lara Pilz, Laura Termeer, Lea Dörr-Uebler, Anna Trautmann und Shawnee Thierolf. Nach der Weihnachtspause geht es erst Mitte Januar mit dem Heimspiel gegen den TV Bürgstadt weiter.

Unsere Sponsoren