Weibl. D-Jugend gewinnt Turnier der JSG Rodenstein

07.09.2008 17:06 Von: Kai Cezanne

Souveräner Turniersieg

<meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=utf-8" /><meta name="ProgId" content="Word.Document" /><meta name="Generator" content="Microsoft Word 9" /><meta name="Originator" content="Microsoft Word 9" />

JSG Groß-Umstadt/Habitzheim – Handball.

Weibliche D-Jugend:

Beim Hallenturnier der JSG Rodenstein in Reichelsheim kam die erste Mannschaft der JSG zu drei ungefährdeten Erfolgen und holte sich souverän den Turniersieg. Gegen die C2 der Gastgeber wurde mit 7:4 gewonnen und gegen die D2 gab es einen 17:4-Erfolg. Im dritten und letzten Spiel wurde die D1 der JSG Rodenstein mit 8:1 besiegt. Die Ergebnisse spielen aber kaum eine Rolle, erfreulich ist allerdings, dass die neuen Vorgaben für das Abwehrverhalten teilweise gut umgesetzt und die Gegner damit zu vielen Fehlpässen gezwungen wurden. Auch das schnelle Spiel nach vorne klappte gut, mit Tempogegenstößen konnten viele einfache Tore erzielt werden. Am Zusammenspiel im Angriff muss aber noch gefeilt werden und auch in der Abwehr gibt es noch viel Arbeit. Den Job im Tor teilten sich diesmal Fabienne Cezanne (4 Treffer) und Greta Doberstein (4), außerdem spielten Anna Trautmann (9), Lena Schütz (7), Britta Schneider (6), Rebecca Amend (2) und Alessia Schümann. Am kommenden Donnerstag steht dem Team im Trainingsspiel bei der HSG Weiterstadt/Braunshardt ein echter Härtetest bevor, die Saison beginnt am Samstag, 27. September, um 14.45 Uhr mit dem Heimspiel in der Heinrich-Klein-Halle gegen die starke Mannschaft der JSG Wallstadt.

Unsere Sponsoren