Überlegener Sieg der weibl D-Jugend

11.12.2006 01:05 Von: Thomas Schwalbe/Pico

31:7-Sieg gegen die Aschaffenburgerinnen. Stolz präsentieren sich die Mädels in den vom Ingeneurbüro Mauß gestifteten Trikots.

Die Trikots spendete das Ingeneur-Büro Mauß

JSG Groß-Umstadt/Habitzheim
Weibliche D-Jugend

Deutlicher Heimsieg der weiblichen D-Jugend
wD1 – HSG Aschaffenburg 31:7 (15:4)

Eine starke Mannschaftsleistung, an der alle Spieler ihren Anteil hatten, führte zu diesem Heimspielsieg. Mit den neuen roten Trikots des Ingenieurbüros Mauß spielten die Mädchen wie aus einem Guss. Egal wer in den 40 Minuten auf dem Feld war, es war kein Leistungsabfall zu bemerken.
In der D1 spielten: Abdi Sarah, Böhm Maria 1, Doerr-Uebler Lea, Feldmann Nadine, Gareis Marisa 7, Keil Victoria 5, Kemper Sarina 3, Messaoudi Lina 3, Schwalbe Ronja 12, Zeißig Melina

TV Wenigumstadt - wD2 2 10:9 (4:4)
Die nächsten Spiele:
wD1 am 16.12 um 14.00 Uhr in der Ernst-Reuter-Halle gegen HSG Böllstein.
wD2 am 17.12 um 14.30 Uhr in Reichelsheim gegen HSG Reichelesheim/Beerfurth

Unsere Sponsoren