Deutliche Niederlage beim Tabellenführer

01.12.2008 05:50 Von: Anke Krüger

HSG Bachgau - JSG Groß-Umstadt/Habitzheim 23:4

Deutliche Niederlage beim Tabellenführer

 

HSG Bachgau        -           JSG Groß-Umstadt/Habitzheim            23:4  (7:3)

In der ersten Hälfte verkauften sich die JSG´lerinnen gegen die körperlich überlegenen Gegnerinnen noch teuer und ließen lange Zeit nur 4 Gegentore zu. Auch im Angriff lief es ab Mitte der ersten Halbzeit gut, sodass bei 7:3 die Seiten gewechselt wurden. In der zweiten Spielhälfte brachen allerdings alle Dämme. Über weite Strecken wussten viele Spielerinnen in der Abwehr nicht, wen sie zu decken hatten. Zudem schafften es die Gastgeberinnen immer wieder, Pässe abzufangen und so einfache Kontertore zu werfen. Leider kamen wir in vielen Phasen des Spiels nur knapp über die Mittellinie und waren so selbst nicht torgefährlich genug. Obwohl Kathrin im Tor ihre Sache sehr gut meisterte, sah sie sich oft von ihren Vorderleuten im Stich gelassen.

Fazit: Spiel schnell abhaken und nächstes Wochenende versuchen, die guten Ansätze aus den Trainingseinheiten auch im Spiel umzusetzen.

Zum Einsatz kamen: Kathrin Gonsior (im Tor), sowie Jenni Lisczyk, Nina Pillatzke, Lisa Wagenknecht (3), Nina Thoma,  Ana Rita Ferreira d´Oliveira, Kim Grimm, Greta Pralle, Alina Wallner, Julia Schöpp, Kim Grimm, Maja Stützer, Hannah Christ und Anna Langer (1).

Vorschau: Am kommenden Sonntag findet das letzte Spiel in diesem Jahr beim TV Bürgstadt statt. Anpfiff ist um 11 Uhr in der Sporthalle Bürgstadt.

Unsere Sponsoren