Auch weibl. E-Jugend gewinnt das Qualifikationsspiel

18.06.2007 05:23 Von: Nicole Schütz - pico

Gegen Groß-Zimmern/Dieburg 16 : 7 gewonnen.

JSG Groß-Umstadt/Habitzheim / WJSG Dieburg/Groß-Zimmern 16:7 (9:5)

weibliche E-Jugend

 

Am vergangenen Samstag empfing die weibliche E-Jugend die WJSG Dieburg/Groß-Zimmern zum letzten der fünf Qualifikationsspiele. Von Beginn an übernahmen die sehr engagierten JSG Mädchen die Führung, spielten den Ball schnell nach vorne und verwandelten die sich bietenden Chancen erfolgreich. Abgesichert mit Annika und Nadja C., die je 10 Minuten das Tor hüteten, stand die Abwehr fest und machte es den Gästen schwer, sich durchzusetzen. Verdient ging es mit 9:5 Toren (von denen allein Nadja C. 4 Treffer in den verbleibenden 10 Minuten außerhalb des Tors erzielte!) in die Pause.

In der zweiten Spielhälfte, die sich Lena und Friederike im Tor teilten, konnte der Vorsprung noch weiterausgebaut werden. Die Mädchen verstanden es hervorragend, den Ball noch vor den Abwehrattacken der Gegnerinnen weiter zu spielen und so lange in der eigenen Reihe zu halten, bis sich geeignete Lücken zum Torwurf boten. Hiervon konnte Lena in den zweiten 20 Minuten gleich vier Mal und Nadja D. zwei Mal profitieren. Ebenso wurde bei der Abwehrarbeit - insbesondere von Annika, Kathrin und Luisa - eine prima Leistung geboten. Die Gastgeberinnen attackierten ihre ballführenden Gegenspielerinnen frühzeitig, fair und wirkungsvoll, sodass die WJSG in der zweiten Halbzeit lediglich zwei Treffer erzielte.

Es spielten: Annika Wolf, Luisa Martin (1), Lena Schütz (7), Nadja Castro (4), Nadja Diller (3), Kathrin Gonsior, Nina Pillatzke, Lea Heinrich (1), Greta Pralle und Friederike Börner.

 

 

 

Unsere Sponsoren