Aua - weibl. E-Jugend verliert 3:26 gegen Dieburg/Groß-Zimmern

05.05.2008 05:36 Von: Anke Krüger

Im letzten Spiel der Qualifikationsrunde steckte die JSG Groß-Umstadt/Habitzheim nie auf und kämpfte stets tapfer weiter !

Handball - Weibl. E-Jugend

 

JSG Groß-Umstadt/Habitzheim - WJSG Dieburg/Groß-Zimmern 3:26 (2:17)

 

Im letzten Spiel der Qualifikationsrunde empfingen die Mädels den Nachbar aus Dieburg/Groß-Zimmern. Ähnlich wie im ersten Spiel hatte man gegen einen körperlich und technisch überlegenen Gegner keine Chance. Trotzdem steckte die Mannschaft nie auf und spielte / kämpfte immer weiter. Das habt ihr echt toll gemacht, Mädels!

 

Den Platz im Tor teilten sich Anna Langer, Kathrin Gonsior und Hannah Christ, außerdem spielten Benita Kühn (1), Greta Pralle, Nina Pillatzke, Lisa Wagenknecht (2), Jenni Lysczik, Ana Rita Ferreira de Oliveira, Lara Schliebs und Kim Grimm.

 

 

Unsere Sponsoren