A-Jugend verliert gegen Wallstadt 20:28

11.02.2009 06:35 Von: Matius Henseler

An diesem Wochenende hatten die Spieler der männlichen A-Jugend aus Groß-Umstadt den Tabellenzweiten, die JSG Wallstadt, zu Gast. Nach einer Niederlage im Hinspiel waren die Gäste als Favorit anzusehen.

Spielbericht: JSG Groß-Umstadt/Habitzheim vs. JSG Wallstadt

 

An diesem Wochenende hatten die Spieler der männlichen A-Jugend aus Groß-Umstadt den Tabellenzweiten, die JSG Wallstadt, zu Gast. Nach einer Niederlage im Hinspiel waren die Gäste als Favorit anzusehen. Außerdem hatten die jungen Spieler der JSG in ihrem letzten Spiel eine enttäuschende Leistung gezeigt. So konnten sie sich nur steigern. Das Spiel begannen die Spieler der Heimmannschaft im Gegensatz zu ihren Gegnern sehr unkonzentriert. Die Gäste konnten schnell eine 3-Tore-Führung herausspielen. Der Angriff der Groß-Umstädter Jugend spielte auch die gesamte erste Halbzeit weiter unkonzentriert, machte zu wenig aus den Treffern und lies zu viele Bälle fallen, was den Spielern der JSG Wallstadt zu vielen einfachen Toren verhalf. In die Halbzeitpause verabschiedeten sich die beiden Mannschaften mit einem 4-Tore-Rückstand für die A-Jugend der JSG Groß-Umstadt/Habitzheim (Halbzeitstand: 7:11). Die zweite Halbzeit verlief ähnlich den ersten 30 Spielminuten, der Angriff der Heimmannschaft blieb unkonzentriert und ideenlos. Allerdings festigte sich die Abwehr und lieferte eine ansehnliche Leistung. In den letzten fünf Minuten brach allerdings der Wiederstand der Spieler der Mannschaft aus Groß-Umstadt und die JSG Wallstadt konnte das Spiel mit einem Endstand von 20:28 für sich entscheiden.

 

Es spielten: Clemens Mickler, Steffen Bock, David Pfuhl (3), Jan Börner (1), Tobias Storck (2), Kalle Hartleif (3), Marius Henseler (8), Niklas Renken (1), Dominik Müth, Nico Gabele, Kevin Karn (1)

Unsere Sponsoren