A-Jugend gewinnt beim TV Haibach 25:28

26.01.2009 07:07 Von: Tim Maurer/pico

Gelungener Einstieg in die Rückrunde

Gelungener Einstieg in die Rückrunde

 

Das erste Spiel der Rückrunde bestritten die Spieler der männlichen A-Jugend aus Groß-Umstadt in Haibach. Nach der schlechten Leistung im Hinspiel und der daraus entstandenen Niederlage hatte die JSG noch eine Rechnung mit der Haibacher Mannschaft offen. So fuhren die jungen Männer am Samstag hoch motiviert zu ihrem ersten Spiel im neuen Jahr.

 

Mit Anpfiff des Spiels begannen die Spieler des TV Haibach direkt Druck auf die JSG auszuüben. Genau wie im Hinspiel machte ein Rückraumspieler des TV Haibach der Groß-Umstädter Abwehr zu schaffen. Doch nach den ersten zehn Minuten konnte die Absprache in der Abwehr so verbessert werden, dass der Rückraum des TV Haibach Probleme bekam erfolgreich abzuschließen. Nachdem die Abwehr der Groß-Umstädter Spieler gut stand, konnten sie sich über einige gute Angriffe einen Vorsprung von drei Toren zur Halbzeit erarbeiten. Mit dem Ergebnis 14:17 gingen die A-Jugendlichen der JSG zufrieden in die Halbzeit.

 

Trotz der Führung wussten die Spieler der JSG, dass sie ihre Gegner in der zweiten Halbzeit nicht unterschätzen durften, da klar war, dass diese noch einmal alles geben würden um das Spiel zu drehen. Die gesamte zweite Halbzeit verlief sehr knapp. Immer wieder konnte sich die JSG einen Vorsprung von drei Toren erkämpfen, doch die Spieler aus Haibach taten ihr Bestes und holten immer wieder auf. Erst fünf Minuten vor Spielende konnten die Groß-Umstädter das Spiel für sich sichern. Mit einem Endergebnis von 25:28 fuhren die jungen Männer wieder zurück nach Groß-Umstadt, zufrieden, da sie ihre Rechnung begleichen konnten.

 

Es spielten:

Clemens Mickler, Steffen Bock; Jan Börner (1), Marius Henseler (11), Dominik Müth, Kalle Hartleif (6), Tobias Storck (5), Dennis Frank, Sascha Gabele (2), Nico Gabele (4) , Dominique Arlt.

 

Marius Henseler

Unsere Sponsoren