TuSpo zu stark für männliche D-Jugend!

05.10.2014 06:15 Von: Toni KInz & pico

Müller-Jungs unterliegen zu Hause!

TuSpo zu stark für männliche D-Jugend!
Müller-Jungs unterliegen zu Hause!

Am Samstagnachmittag hatte die männliche D-Jugend der JSG Gr.-Umstadt/Habitzheim mit der TuSpo Obernburg eines der Top-Teams der BOL zu Gast. Nach dem Auswärtserfolg vor Wochenfrist bei der JSG Wallstadt war die Aufgabe ungleich schwerer. Von Beginn an zeigten sich die Gäste äußerst beweglich und wir hatten unsere liebe Mühe mit den dynamischen Angriffsaktionen der TuSpo. Nach dem 3:3 Zwischenstand lagen wir meist mit zwei bis drei Treffern in Rückstand. Leider konnten wir im weiteren Spielverlauf unsere Chancen nicht alle nutzen und so wurden die Seiten beim Stand von 16:12 für die Gäste gewechselt. Auch nach der Pause konnten wir den Rückstand nicht entscheidend verringern. Zwar kämpften wir uns nochmals auf 17:20 heran, doch im Anschluss zog die TuSpo wieder auf sechs Treffer davon. Am Ende mussten wir uns nach gutem Spiel einem starken Gegner mit 20:28 geschlagen geben.

Es spielten: Jonas Schliebs (Tor), Marc Bornhöft, Janno Günter, Jannes Kiesewewtter, Yannick Kinz, Maximilian Knabe, Philipp Knöll, Simo von Kymmel, Paul Münch und Luis Reeg.

Das nächste Spiel bestreiten unsere Jungs am kommenden Sonntag (12.10.14) um 11.30 Uhr beim TV Haibach.

Unsere Sponsoren