Weininsel-Turnier wieder erstklassig besetzt

09.08.2007 07:24 Von: Main-Echo - Frau Staab

Obernburg besiegt Groß-Umstadt 27:21 Am Freitag-19 Uhr=Nieder-Roden gegen Reinheim und um 20,30 Uhr Kirchzell gegen Münster

Weininsel-Turnier wieder erstklassig besetzt

 

Handballer vier Tage lang beim TV Groß-Umstadt

 

Bereits zum sechsten Mal veranstaltet der TV Groß-Umstadt sein Handball-Turnier um den Großen Pokal der Odenwälder Weininsel. Von heute Abend bis zum Sonntag kämpfen sieben Mannschaften in der Heinrich-Klein-Halle in Groß-Umstadt in zwei Gruppen um den Turniersieg.

 

Die Gruppe »Milan« ist gespickt mit dem frischgebackenen Aufsteiger in die Zweite Liga, der SG Wallau-Massenheim, dem TV Kirchzell und dem Zweitligisten TSG Münster. In der Gruppe »Inter« kämpfen Zweitligist Tuspo Obernburg, HSG Nieder-Roden (Regionalliga), TV Reinheim (Oberliga) und Gastgeber und Regionalliga-Aufsteiger TV Groß-Umstadt.

 

Der Spielplan:

 

Donnerstag, 20 Uhr: Tuspo Obernburg - TV Groß-Umstadt. - Freitag, 19 Uhr: HSG Nieder-Roden - TV Reinheim; 20.30 Uhr: TV Kirchzell - TSG Münster. - Samstag, 11 Uhr: TV Reinheim - Tuspo Obernburg; 12.45 Uhr: HSG Nieder-Roden - TV Groß-Umstadt; 14.30 Uhr: TV Kirchzell - SG Wallau-Massenheim; 16.30 Uhr: TV Groß-Umstadt - TV Reinheim; 20 Uhr: SG Wallau-Massenheim - TSG Münster. - Sonntag, 14 Uhr: Spiel um Platz fünf; 16 Uhr: Spiel um Platz drei; 18 Uhr: Finale.

mars

 

 

 

Dateien:
Ha_Turnier_ME_2.jpg149 K

Unsere Sponsoren