Umstadt verliert gegen Auerbach

03.04.2016 07:33 Von: Manfred Picolin & Guido Schieck (Fotos)

TV Groß-Umstadt gegen SV Auerbach 27:31

TV Groß-Umstadt - SV 08 Auerbach 27:31 (10:17)

TVG kommt nicht ins Spiel

Dem TV Groß Umstadt ist ein spielfreies Wochenende wieder einmal nicht bekommen, die versprochene Wiedergutmachung für die derbe Hinspielniederlage misslang kräftig. Im Prinzip verlief das Spiel ähnlich wie die Niederlage in Auerbach (21:29), Auerbach wirkte aufgeweckter, spritziger, in allen Belangen schneller und kontrollierte das Spiel von Anfang an. Groß-Umstadt wirkte behäbig, zu sehr auf sein taktisches Konzept konzentriert und vergaß dabei den Kampf an zu nehmen. So gerieten sie schnell in einen hohen Rückstand (6. Minute 1:5) und machten damit den Gegner stark. Der lieferte gute und erfolgreiche Hausmannskost ab, machte das Spiel schnell, gewann so gut wie jedes 1 gegen 1 Duell und profitierte von der miserablen Angriffsleistung Groß-Umstadts zu zahlreichen Gegenstosstoren. In der Abwehr fand man keinen Zugriff, wirkte viel zu statisch.

Über 3:7 in der 10. Minute, 7:12 in der 20. Minute ging es mit einer 7 Tore Führung für den Aufsteiger in die Halbzeit (10:17). Die lautstarken Appelle von TVG Trainer Tim Beckmann in der Pause, verpufften und bewirkten keine Verhaltensänderung, die Mannschaft ergab sich und profitierte am Ende vom Nachlassen Auerbachs, als sie ihren verdienten Sieg verwalten wollten. So kam es noch zu einer Ergebnisverbesserung zum Endstand von 27:31, nachdem zeitweise eine 8 Tore Führung auf der Anzeigetafel stand.

Die Enttäuschung bei den Groß-Umstädter Fans war dann auch groß, ein Blick auf die Tabelle lässt unschwer erkennen, das sich der TVG mit dieser Niederlage wieder in die Nähe der gefährdeten Region bringt. Eine weitere Niederlage wäre katastrophal, aber anscheinend braucht die Mannschaft den massiven Druck, der jetzt wieder auf ihr lastet.

TVG Trainer Tim Beckmann: „Ich bin maßlos enttäuscht vom Auftreten meiner Mannschaft bei einem Heimspiel, jetzt haben wir genau den Druck, den wir nicht haben wollten und der vermeidbar war.“

Am nächsten Samstag, 09.04.2016 spielt der TVG im Derby gegen Gelnhausen, ein Spiel in dem es um einiges geht. Gespielt wird um 19.30 Uhr in der Schulsporthalle Gelnhausen.


TVG:

Bolling bis 16. Min und ab 37. Min. , Zwiers von 16. Min. bis 37. Min.    

Brunner 2, Blank 3, See 6, Kraft 8/3, Sven Rinschen 2, Kraus 1, Kramer , Wesche , Tim Rinschen 1,  Kwiatkowski 2, Eisenträger , Kasumovic 2              

Zeitstrafen:   2
Siebenmeter: 4/3

SV 08 Auerbach
Bayerschmidt, Goebel,
Tannenberger 1, Weiss 1, Neuß 1, Laugner 1, Lux 5/2, Schnödt , Klima 1, Büttner ,  Schramm 4, Müller 8, Wolf 3, Schöttner 6
Zeitstrafen:   4
Siebenmeter:  2/2

Zuschauer: 415

Schiedsrichter: Meike/Plinz (Denzlingen/Waldkirch)

3. Liga Ost

<span class="nd"></span>Ergebnisse

Datum/Uhrzeit Heim  Auswärts Ergebnis
02.04.201617:30 HC Dresden - TSV Rödelsee 32:17
19:00 Eintracht Baunatal - TV Großwallstadt 21:22
19:00 TV Groß-Umstadt - SV Auerbach 27:31
19:00 USV Halle - TV Kirchzell 29:33
19:30 TV Hüttenberg - MSG Groß-Bieberau/Modau 35:25
19:30 HSG Rodgau/Nieder-Roden - TuS Fürstenfeldbruck 27:26
03.04.201616:00 SG LVB Leipzig - TV Gelnhausen -:-
16:30 HSV Bad Blankenburg - HSC Bad Neustadt -:-

Tabelle

PlatzVW.MannschaftSpieleV  ToreDiff.Punkte
1  •1TV Hüttenberg262312746:55319347
2  •2HC Dresden261826763:63712638
3  •3TuS Fürstenfeldbruck261646743:6855836
4  •4MSG Groß-Bieberau/Modau261718749:6589135
5  ↑6HSG Rodgau/Nieder-Roden2614210702:6911130
6  ↓5HSC Bad Neustadt2513210713:6892428
7  •7SG LVB Leipzig2511410697:6574026
8  •8HSV Bad Blankenburg2511311669:678-925
9  •9TV Großwallstadt2611312697:6861125
10  ↑11SV Auerbach2610412678:705-2724
11  ↓10TV Groß-Umstadt2611114686:703-1723
12  •12Eintracht Baunatal2610115661:708-4721
13  •13TV Kirchzell269215662:695-3320
14  •14TV Gelnhausen258215647:690-4318
15  ↑16USV Halle264022659:883-2248
16  ↓15TSV Rödelsee264022638:792-1548

Vorschau

Datum/Uhrzeit Heim   Auswärts
08.04.201620:00 MSG Groß-Bieberau/Modau - HSG Rodgau/Nieder-Roden
09.04.201618:30 SV Auerbach - USV Halle
19:00 TSV Rödelsee - TV Hüttenberg
19:30 TuS Fürstenfeldbruck - HSV Bad Blankenburg
19:30 TV Kirchzell - Eintracht Baunatal
19:30 TV Gelnhausen - TV Groß-Umstadt
19:30 TV Großwallstadt - SG LVB Leipzig
19:30 HSC Bad Neustadt - HC Dresden
Dateien:
Tarek_1.jpg1.4 M

Unsere Sponsoren