TVG zuhause gegen Tabellenzweiten

11.03.2015 20:02 Von: Michael Blechschmitt & pico

TVG gegen Magdeburg-Sonntag-15. März um 17 Uhr

TV Groß-Umstadt – SC Magdeburg II

TVG zuhause gegen Tabellenzweiten

Betrachtet man die Tabelle, sind die Karten im Spiel des TVG am Sonntag gegen den SC Magdeburg, klar verteilt. Magdeburg, der 2. der Tabelle ist der hohe Favorit, Groß-Umstadt, der 12., der krasse Außenseiter.  Da muss das Team von Trainer Tim Beckmann schon alles und noch viel mehr geben um gegen diese Spitzenmannschaft bestehen zu können. Der SC Magdeburg steht nicht zu Unrecht mit seiner zweiten Mannschaft souverän auf dem zweiten Tabellenplatz und kann sich über diesen Erfolg freuen. Die Mannschaft ist voll mit großen Talenten,  die alle für höhere Aufgaben ausgebildet werden. Das wird wieder eine Riesen Aufgabe für das TVG Team, dazu bedarf es aller Kraft und Konzentration.

Natürlich hat der TVG in den letzten Spielen aufhorchen lassen und mit guten Leistungen gegen starke Gegner gepunktet, aber jedes Spiel ist neu, jede Woche ist es anders, da darf man sich nicht auf den Lorbeeren vergangener Tage ausruhen. Das ist natürlich auch TVG Trainer Tim Beckmann klar: „Wir haben es mit einer absoluten Spitzenmannschaft zu tun, die uns bereits in der Vorrunde geschlagen hat. Wir wollen versuchen wieder alles zu geben und versuchen wieder ein gutes Spiel zu machen. Die Trainingswoche war sehr gut, alle sind fit, die Stimmung gut – wir wissen was zu tun ist.“

Gespielt wird am Sonntag, 15.03.2015 um 17.00 Uhr in der Heinrich Klein Halle, Groß-Umstadt.

Und im "Main-Echo" steht:

Groß-Umstadt fordert Zweiten
Groß-Umstadt überraschte zuletzt in Burgdorf und will seine gute Leistung nun auch zu Hause gegen den Zweiten Magdeburg bestätigen. Schwer wird dies allemal, denn die Gäste haben im Kampf um die Meisterschaft absolut nichts zu verschenken. Sie haben gerade mal zwei Pluspunkte weniger auf dem Konto als der Spitzenreiter, aber ein Spiel weniger. Die Hausherren brauchen ebenfalls jeden Punkt, stehen auf dem zwölften Tabellenplatz, punktgleich mit Bad Blankenburg. Der Zuschauer kann sich auf ein spannendes Spiel freuen.

Unsere Sponsoren