TVG II meldet sich eindrucksvoll zurück

24.01.2008 06:05 Von: Tim Maurer & pico

Überlegener 37:25-Sieg gegen den TV Glattbach

Christoph Jörg erzielt 9 Treffer

TVG meldet sich eindrucksvoll zurück

 

Nach der Niederlage in Hösbach hat sich die zweite Mannschaft des TV Groß-Umstadt am Dienstag beim vorgezogenen Heimspiel gegen den TV Glattbach mit einem überlegenen 37:25-Sieg (20:11) eindrucksvoll zurückgemeldet und die Tabellenführung verteidigt.

 

Mit der Leistung seiner Mannschaft kann Trainer Jürgen Braun nach der Partie am Dienstag sehr zufrieden sein. Die Jungs aus Groß-Umstadt starteten hell-wach in das Spiel gegen den TV Glattbach und gingen schnell sehr deutlich in Führung. Bereits in der 14. Spielminute war eine 10:4-Führung auf der Anzei-getafel zu sehen.

 

Das Szenario ähnelte dem in Hösbach, denn auch dort begann man gut und lag mit einigen Toren in Front. Während man in Hösbach leider die Möglichkeit versäumte das Spiel frühzeitig zu entscheiden, wurde am Dienstag die Führung kontinuierlich ausgebaut bzw. verteidigt. Trotz auch an diesem geringer Wech-selmöglichkeiten, gab der TVG 60 Minuten Vollgas und gewann am Ende ver-dient mit 37:25.

 

„Ich hatte nach dem Spiel in Hösbach eine Verbesserung erwartet, aber die Leistung heute hat mich dann doch überrascht. Ich bin mit meinen Jungs sehr zufrieden und hoffe, dass wir endlich zu unserer Linie zurückgefunden haben“, so lautete das Fazit des Umstädter Trainers Jürgen Braun im Anschluss an das Spiel.

 

Neben der geschlossenen Teamleistung zeichnete sich vor allem Youngster Christoph Jörg mit 9 Treffern aus. Dazu zeigte TVG-Torwart Björn Conrad ein gutes Spiel; gerade in der Anfangsphase brachte er die Glattbacher Spieler mit seinen Paraden zur Verzweiflung und legte damit den Grundstein für den Sieg.

 

Durch das vorgezogene Spiel ist der TVG an den beiden kommenden Wochen-enden spielfrei und muss erst am Samstag (9.) um 19 Uhr in Reichelsheim die Tabellenführung aufs Neue verteidigen.

 

Es spielten:

TVG II: Conrad, Casper; Brauneck (5), Jörg (9/2), Eidmann (5), Ratz (6), Hax (5), Maurer (1), Zindt (3), Neutzner (1), Theiß (2)

TVGl: D. Bergmann, Watkins; S. Parr (2), Sauer (1), Krebs (1), Krämer (3), Heeg, J. Bergmann (5/1), A. Parr, Beißler (3), Stenger (4), Dittrich (5), Schüß-ler (1)

 

Zeitstrafen: TVG (4) und TVGl (2)

 

Schiedsrichter: Reinhard/Unterleider

 

Tim Maurer, Presse TV Groß-Umstadt

 

Unsere Sponsoren