TV Groß-Umstadt II siegt gegen BSC Urberach

18.11.2014 19:59 Von: Jan Theiß & pico

Spielbericht, Bezirksoberliga Odenwald/Spessart TV Groß-Umstadt II – BSC Urberach 37:32 (19:16)

Spielberichte, Bezirksoberliga Odenwald/Spessart
TV Groß-Umstadt II – BSC Urberach  37:32 (19:16)


TV Groß-Umstadt II siegt gegen BSC Urberach
 

Die zweite Mannschaft des TV Groß-Umstadt besiegt mit einer kontrollierten Leistung die BSC Urberach. Die ersten zehn Spielminuten waren ein offener Schlagabtausch, beim Spielstand von 9:8 wurde durch Steffen Siebenschuh die Abwehr beim TVG stabilisiert. In der Folge konnte sich der TVG bis auf 19:16 absetzen und nutzte die Zeit, um durch zu wechseln, fast der gesamte Kader kam jetzt zum Einsatz.

Erneute Manndeckung gegen Matthias Weber führt nicht zum Ziel

Nach der Halbzeit startete die BSC verbessert und konnte beim 24:24 einmalig ausgleichen. In den letzten 15 Minuten konnte der TVG dann seinen breíten Kader ausspielen und nochmals das Tempo verschärfen, das der BSC Nichts mehr zuzusetzen hatte, wurde es am Ende eine klare Angelegenheit. Erfreulich ist, dass sich elf Spieler in die Torschützenliste eintragen konnten.

Der Aufwärtstrend beim TVG II hält an, die Weininsel steht jetzt bereits auf dem 6. Tabellenplatz.


TV Groß-Umstadt II – BSC Urberach  37:32 (19:16)
TV Groß-Umstadt II: Conrad (Tor), Höß (Tor) – Börner (1), Pfuhl (3), Göbel (4) Weber (4), Grimm (4), Storck, Messaoudi (4), Schevardo (8/4), Häfner (2/2), Wolf (3), Stoffel (2), Siebenschuh (2)

Schiedsrichter:     
Zeitstrafen:        6:4
Siebenmeter:    7/6:9/9

Vorschau: Samstag 22.11.2014 19:30 Uhr in Brombachtal gegen die MSG Böllstein/Wersau.

Unsere Sponsoren