TV Groß-Umstadt 2 überrennt Obernburg 2

09.11.2014 19:36 Von: Jan Theiß & pico

Tuspo Obernburg II - TV Groß-Umstadt II 14:19 (29:36)

Spielberichte, Bezirksoberliga Odenwald/Spessart
Tuspo Obernburg II - TV Groß-Umstadt II  14:19 (29:36)


TV Groß-Umstadt 2 überrennt  Obernburg 2

Die zweite Mannschaft des TV Groß-Umstadt besiegt deutlich die Tuspo Obernburg 2 mit einer starken Mannschaftsleistung.

Die 3.Liga-Reserve legte los, wie die Feuerwehr und führte schnell 1:5. Über die Spielstände 6:14 und 12:18 ging der TVGII mit 14:19 in die Halbzeit. Besonders treffsicher zeigte sich Lorenz Schevardo, der bereits zu diesem Zeitpunkt 8 Treffer erzielt hatte. Angetrieben von David Pfuhl im Rückraum zeigten die Weininsulaner Ihre beste Saisonleistung.

Auch die Manndeckung gegen Matthias Weber kann TVG nicht stoppen.

Die zweite Hälfte begann mit einer kurzen Drangphase der Gastgeber, doch die Mannschaft von Spielertrainer Kütemeier nahm den Kampf an und konnte beim 20:25 den alten 5-Torevorsprung wiederherstellen. Jetzt war klar, dass der TVG das Spiel für sich entscheiden würde, besonders als Marc Grimm im Zusammenspiel mit Matthias Weber wiederholt in Unterzahl traf. Der Aufwärtstrend des TVG setzte sich fort und lässt für die nächsten Wochen hoffen.


TV Groß-Umstadt II: Conrad (Tor), Höß (Tor) – Börner (2), Pfuhl (4) Göbel (2),Weber (2), Grimm (7), Storck, Siebenschuh (3), Häfner (6/2), Schevardo (9) ,Stoffel , Wolf (1), von Kymmel

Schiedsrichter:     Krauß/Strempel
Zeitstrafen:        3:5
Siebenmeter:    5/3:2/2

Vorschau: In der nächsten Woche trifft der TVG II auf die BSC Urberach – Sonntag 16.11. 18:00 Uhr Heinrich-Klein-Halle Groß-Umstadt

Unsere Sponsoren