Saisonfinale in der Heinrich-Klein-Halle

22.05.2008 04:10 Von: Tim Maurer & pico

Am Samstag um 19 Uhr geht es um den 7. Tabellenplatz   Foto: Schade, dass er geht: Christian Waigand

Saisonfinale in der Heinrich-Klein-Halle

 

Nachdem sich alle Bundesligateams und so ziemlich alle Hobbymannschaften schon längst in der Sommerpause befinden, wird am kommenden Samstag (24.) auch auf der Weininsel das Saisonfina-le eingeläutet. Um 19 Uhr empfangen die Regionalligahandballer zum letzten Mal in der Saison 07/08 eine Mannschaft in der Heinrich-Klein-Halle.

 

„Die Saison hat sich gerade am Ende doch ziemlich gezogen“, sagte der Sportliche Leiter Holger Zindt im Hinblick auf das letzte Saisonspiel, „so glücklich und zufrieden wir über diese Saison auch sind, freuen wir uns doch alle darauf, jetzt ein paar Wochen Ruhe vom Handball zu haben.“

 

Bevor es zum letzten Pflichttermin in das „Abschlusstrainingslager“ auf eine beliebte Mittelmeerinsel geht, muss man allerdings zuhause noch gegen die TSG Haßloch punkten. Zwar scheint die Luft in der oberen Tabellenhälfte der Regionalliga raus zu sein, genau genommen geht es aber in der Partie am Samstag um den siebten Tabellenplatz. Den belegt momentan das Team von Trainer Ralf Ludwig mit einem Punkt Vorsprung auf die Haßlocher.

 

Ein Unentschieden ist also die Minimalvorgabe für den TVG; viel schöner wäre es jedoch diese un-glaubliche Saison mit einem Heimsieg abzuschließen, zumal sich die Mannschaft von Ralf Ludwig auch in der Regionalliga enorm heimstark gezeigt hat.

 

 

Tim Maurer, Presse TV Groß-Umstadt

 

Unsere Sponsoren