Rhein Main Derby mit Spannung erwartet

22.12.2016 09:35 Von: Michael Blechschmitt & Manfred Picolin

Gespielt wird am Freitag, 23.12.2016. um 19.30 Uhr in der Darmstädter Böllenfalltorhalle.

MSG Groß-Umstadt – MSG Groß-Bieberau/Modau
Rhein Main Derby mit Spannung erwartet

Es ist mal wieder soweit – das Rhein Main Derby der beiden erfolgreichen und traditionsreichen Handballvereine aus Groß-Umstadt und Bieberau/Modau steht vor der Tür. Ein besonderes Handballereignis für die gesamte Region, denn nicht nur die beiden spielklassenhöchsten Mannschaften treffen aufeinander, es geht auch um einiges. Während Groß-Umstadt im unteren Bereich der Tabelle um Anschluss an das Mittelfeld kämpft, kann Bieberau/Modau ganz oben um die Meisterschaft mitspielen. Da ist Spannung angesagt, da wird auf beiden Seiten wieder gefightet werden. Natürlich liegt die Favoritenrolle ganz klar und nüchtern betrachtet bei Bieberau/Modau, doch wer die letzten Derbys in Erinnerung hat, weiß um die besondere Derby Atmosphäre und die Kampfkraft Groß-Umstadts, die auch eine Überraschung, wie so oft in der Vergangenheit,  zulassen kann.

Trotz der vorhandenen Rivalität gibt es mittlerweile eine sehr gute und durchaus freundschaftliche Atmosphäre zwischen den beiden Vereinen, die wissen, dass sie sich gegenseitig benötigen um im leider so kommerziell gewordenen Sportgeschäft mitmischen zu können. Da gibt es schon die ein oder andere Zusammenarbeit, gemeinsame Abstimmungen, man kennt und schätzt sich. So haben sich auch beide Vereine in dieser Saison darauf verständigt, die beiden Spiele gegeneinander in der Böllenfalltorhalle in Darmstadt auszutragen und dabei zu kooperieren. Die Halle und der Standort Darmstadt bieten neben mehr Zuschauerkapazitäten auch ein größeres Einzugs- und Interessensgebiet, fast  ideale Rahmenbedingungen für ein so wichtiges und einzigartiges Handballderby.

Groß-Umstadts Trainer Tim Beckmann: „In allererster Linie wünsche ich meinen Spielern einen guten Start in die Partie. Wir brauchen eine stabile und kompakte Abwehr, dies gepaart mit einer hervorragenden Torhüterleistung unser Fundament sein muss. Groß-Bieberau ist zwar eine sehr starke Mannschaft, aber auch wir können einen guten Ball spielen. Mit Leidenschaft, Wille und Konsequenz werden wir unsere Chancen bekommen, die es dann zu nutzen gilt. Somit erhoffe ich mir nichts, sondern glaube an die Stärke meiner Mannschaft.“
 
Gespielt wird am Freitag, 23.12.2016. um 19.30 Uhr in der Darmstädter Böllenfalltorhalle. Einlass ist ab 18.00 Uhr. Um das Spiel herum gibt es ein attraktives Rahmenprogramm mit einer Verlosung, einer After Game Party mit DJ Robby und natürlich ein besonderes Catering Angebot regionaler Speisen und Getränke.

Unsere Sponsoren