TV Groß-Umstadt 2 hat rabenschwarzen Tag

26.11.2014 09:08 Von: Jan Theiß & pico

MSG Böllstein-Wersau - TV Groß-Umstadt II 27:24 (15:10)

Spielberichte, Bezirksoberliga Odenwald/Spessart
MSG Böllstein-Wersau - TV Groß-Umstadt II  27:24 (15:10)


TV Groß-Umstadt 2 hat rabenschwarzen Tag

Die zweite Mannschaft des TV Groß-Umstadt unterliegt  der MSG Böllstein/Wersau mit einer schwachen Leistung.

Die 3.Liga-Reserve fand an diesem Tag nie zu Ihrer Normalform. Nach den ersten 20 Minuten war beim Spielstand von 14:5 schon fast Alles gelaufen, doch es gelang noch bis zum Pausenstand von 15:10 zu verkürzen.

Nach der Halbzeit hatte man die Hoffnung das Spiel noch einmal drehen zu können. Über einen dreimaligen 2-Torerückstand kamen die Weininsulaner aber nicht hinaus, es wurden zu viele einfache Fehler gemacht und immer wieder beste Chancen vergeben. Die Mannschaft hat jetzt in den beiden kommen den Spielen einiges gut zu machen.

TV Groß-Umstadt II: Conrad (Tor), Höß (Tor) – Pfuhl (1) Göbel (2),Weber (9/4), Grimm , Storck, Siebenschuh (3), Häfner, Kütemeier (4), Schevardo (2) ,Stoffel , Wolf (1), von Kymmel

Schiedsrichter:     
Zeitstrafen:        5:5
Siebenmeter:    4/3:7/4

Vorschau: In der nächsten Woche spielt der TVG II in Kirchzell – Samstag 29.11.

Unsere Sponsoren