Neue Handball-Sponsoren PENTAC und Deutsche Vermögensberatung

03.02.2015 08:49 Von: Michael Blechschmitt

Die Handballer freuen sich über die neuen Sponsoren

Die Handballer des TV Groß-Umstadt freuen sich über neue Sponsoren
PENTAC und die Deutsche Vermögensberatung engagieren sich

Es war ein gelungenes Wochenende für die Verantwortlichen der Bundesligahandballer des TV Groß-Umstadt. Sportlich verschaffte sich das Team von Trainer Tim Beckmann mit dem 24:22 Derby-Sieg gegen die HSG Nieder-Roden etwas Luft im Abstiegskampf und tankte zudem Selbstvertrauen für die anstehenden Derby-Wochen mit den Spielen in Kirchzell und Groß-Bieberau. Aber auch wirtschaftlich hatte Abteilungsleiter Holger Zindt erfreuliches zu vermelden: Der langjährige Sponsor PENTAC Polymer GmbH stockte in der Winterpause sein bisheriges Engagement auf und unterstützt den TVG nun auf der Ebene eines Premium-Partners. Zudem konnte die Deutsche Vermögensberatung als neuer TVG Sponsor gewonnen werden und wurde den Zuschauern vor dem Derby gegen die Rodgauer erstmals vorgestellt.

Sehr geehrte Damen und Herren,
 
neben dem sportlichen Erfolg vom Wochenende, mit dem Sieg gegen den Tabellendritten der 3. Handball Bundesliga Nieder-Roden, können wir auch im wirtschaftlichen Bereich einen enorm wichtigen Zuwachs vermelden. Lesen Sie bitte zusammengefasst in unserer angehängten Pressemitteilung wer uns ab sofort unterstützen wird. Ebenso bitten wir um Ihre geschätzte redaktionelle Unterstützung, denn auch diese Mitteilungen tragen zum weiteren gelingen und fortbestehen des Leistungshandballs in Groß-Umstadt und der gesamten Südhessenregion bei.
 
Mit freundlichen Grüßen
Ihr
Michael Blechschmitt
Teammanager
TV Groß-Umstadt

Die Handballer des TV Groß-Umstadt freuen sich über neue Sponsoren
PENTAC und die Deutsche Vermögensberatung engagieren sich

Es war ein gelungenes Wochenende für die Verantwortlichen der Bundesligahandballer des TV Groß-Umstadt. Sportlich verschaffte sich das Team von Trainer Tim Beckmann mit dem 24:22 Derby-Sieg gegen die HSG Nieder-Roden etwas Luft im Abstiegskampf und tankte zudem Selbstvertrauen für die anstehenden Derby-Wochen mit den Spielen in Kirchzell und Groß-Bieberau. Aber auch wirtschaftlich hatte Abteilungsleiter Holger Zindt erfreuliches zu vermelden: Der langjährige Sponsor PENTAC Polymer GmbH stockte in der Winterpause sein bisheriges Engagement auf und unterstützt den TVG nun auf der Ebene eines Premium-Partners. Zudem konnte die Deutsche Vermögensberatung als neuer TVG Sponsor gewonnen werden und wurde den Zuschauern vor dem Derby gegen die Rodgauer erstmals vorgestellt.

Die PENTAC Polymer Gmbh ist ein seit vielen Jahren in Groß-Umstadt ansässiges Unternehmen,  das weit über die Grenzen der Weininsel bekannt ist. Vornehmlich für die Automobilindustrie stellt das Unternehmen Kunststoffgranulate her, die dort dann entsprechend weiter verarbeitet werden. Aber auch wenn die Kunden der PENTAC ausschließlich auf Unternehmensseite zu finden sind, engagiert sich die hinter der PENTAC stehende Unternehmerfamilie Sindlhauser seit vielen Jahren und in vielfältiger Weise für das kulturelle und sportliche Leben in Groß-Umstadt.

Und so dürfen sich auch die Handballer des TV Groß-Umstadt schon seit einiger Zeit über die Unterstützung der PENTAC freuen. Zum Jahreswechsel stockte Geschäftsführer Jörg Sindlhauser das Engagement seines Unternehmens noch einmal auf und beförderte die PENTAC somit in den Rang eines Premium-Partners.

„Seit mein Sohn Sebastian selber Handball spielt, gehe ich auch selber wieder vermehrt zu den Heimspielen des TVG und bin begeistert von dem, was die Verantwortlichen hier auf die Beine stellen“, erklärte Jörg Sindlhauser nach dem Derbysieg am Samstag. „Solche Spiele wie heute faszinieren mich und auch ganz viele kleine Jugendhandballer, die heute hier in der Halle waren. Das müssen wir unbedingt erhalten, damit wir auch weiterhin viele Kinder und Jugendliche zum Sportreiben animieren können. Für uns ist es eine Selbstverständlichkeit, als in Groß-Umstadt ansässiges Unternehmen hierfür unseren Beitrag zu leisten“.




Abteilungsleiter Holger Zindt und PENTAC Geschäftsführer Jörg Sindlhauser mit Sohn Sebastian bei der Übergabe des Spielballs beim Derby TVG vs HSG Nieder-Roden 

Als weiteren Sponsor konnte der TVG Abteilungsleiter am Samstagabend die Deutsche Vermögensberatung vorstellen. Das Unternehmen engagiert sich über seine Regionaldirektion Heiko Vogler, der mit seinem Büro seit über 20 Jahren in Groß-Umstadt ansässig ist, erstmals bei den Handballern des TVG.

„Ich bin schon immer ein glühender Handballfan, habe in der Jugend selber in Reinheim gespielt und verfolge das Geschehen um die Drittligahandballer in Groß-Umstadt schon sehr lange mir großem Interesse. Der Leistungshandball gehört zu Groß-Umstadt genauso wie der Wein und das Winzerfest. Er ist ein Stück unserer Stadt-Kultur und sollte unbedingt erhalten werden“, so erklärte Vogler am Derbysamstag seine Motivation, als Sponsor beim TVG einzusteigen. „Wir feiern in diesem Jahr unser 25-jähriges Jubiläum als Vertreter der DVAG in Groß-Umstadt. In unserem Jubiläumsjahr möchten wir uns noch mehr in Groß-Umstadt zeigen und präsentieren. Dazu bietet der TVG mit seinen Handballmannschaften eine ideale Plattform.“




Andreas Emmerich (l) und Heiko Vogler, Leiter der Regionaldirektion Groß-Umstadt der Deutschen Vermögensberatung, zusammen mit TVG Abteilungsleiter Holger Zindt



"Wir sind sehr froh, diese beiden so positiven Nachrichten auf Sponsorenseite vermelden zu können", so kommentierte Abteilungsleiter Zindt die Geschehnisse des Abends. "Für uns als kleinem Verein mit nur sehr begrenzten wirtschaftlichen Möglichkeiten und ausschließlich ehrenamtlichen Strukturen ist es kaum noch möglich, Handball auf dem Niveau der 3. Bundesliga zu präsentieren. Ohne das Engagement ortsansässiger Unternehmen wäre dieses Abenteuer gar nicht möglich. Ein herzlicher Dank geht daher an Jörg Sindlhauser und Heiko Vogler, aber auch an all die anderen Sponsoren, die uns schon seit vielen Jahren treu die Stange halten.


Unsere Sponsoren