Unerwarteter Sieg gegen Tabellenersten

11.12.2006 08:53 Von: Denise Lopes-Oliveira/MP

Klarer 21:13-Erfolg der Umstädter Handball-Frauen

Bezirksoberliga Odenwald / Spessart

Damen

 
TV Groß-Umstadt                    -            TV Haibach                                  21:13    (11:7)

 
Unerwarteter Sieg gegen Tabellenersten!

 
Die TVG Damen starteten sehr respektvoll in ihr achtes Saisonspiel, es zeigte sich jedoch relativ früh wer in diesem Spiel dominierte. Mittels kompakter Abwehrleistung und einem konsequenten Angriff übernahmen die Gastgeberinnen gleich die Führungsposition und behielten diese auch bis Spielende bei.

Dadurch dass auf allen Positionen Tore geworfen wurden, konnte sich die Haibacher Abwehr auf keine Spielerin einstellen. So konnten die TVG Frauen ihre Führung von 2:0, 4:1 auf 11:5 ausbauen.

Beim Stande von 11:7 wurden die Seiten gewechselt.

Nach dem Wechsel wollten die Gäste unbedingt dem Spiel eine Wende geben, aber scheiterten immer wieder an der sicher stehenden Abwehr. Dies nutzten die Gastgeberinnen und bauten ihre Führung bis zur 55. Minute auf sieben Tore zum 19:12 aus.

Am Ende hieß es 21:13 für die TVG Damen und somit blieben beide Punkte in der Heinrich-Klein-Halle.

 
Ein großes Dankeschön geht an die Zuschauer, die an diesem Tag zahlreich erschienen sind und die Umstädter Damen tatkräftig unterstützt haben!

 

Tor: Denise Lopes Oliveira; Feld: Simone Grießmann (7), Cathrin Nguyen (4), Nina Roth (3), Dagmar Riecke (3), Lena Heist (2), Sonja Krause (2), Katrin Peter.

 
Vorschau:

Am kommenden Sonntag, den 17.12.2006 um 15.00 Uhr bestreiten die TVG Damen in Großostheim ihr letztes Spiel in diesem Jahr.

(Welzbach-Halle, Am Welzbach 9, 63762 Großostheim)

Über zahlreiche und lautstarke Unterstützung würde der TVG sich sehr freuen!

 

 

Unsere Sponsoren