TVG-Frauen gewinnen Spitzenspiel

26.03.2007 09:02 Von: Melanie Friedrich/pico

21:18 - Sieg gegen BSC Urberach

Bezirksoberliga Odenwald/Spessart

Damen

 

TV Groß-Umstadt - BSC Urberach 21:18 (12:12)

 

Spitzenspiel in Groß-Umstadt!

In der Heinrich-Klein-Halle konnte man am vergangenen Samstag ein extrem temporeiches Spiel der Damen beobachten. Vor dem Spiel war klar: nur der Sieger dieser Partie kann der FSG Dieburg/Zimmern weiterhin auf den Fersen bleiben.

Von Anfang an zeigten beide Mannschaften einen schnellen, gekonnten Angriff, welches sich das ganze Spiel durchzog. Vor allem die TVG Frauen spielten, gestützt auf einer starken Torwartleistung, eine extrem souveräne 1. Welle. Bis zur Halbzeit blieb die Begegnung allerdings sehr ausgeglichen und man ging mit 12:12 in die Halbzeit.

In der 2. Hälfte hielt die Spannung an. Das Spiel verlor nicht an Schnelligkeit und keiner der beiden Mannschaften gelang es sich abzusetzen. Die zweite Hälfte kennzeichnete sich außerdem durch eine starke Abwehrleistung der Umstädter Frauen. Das Spiel entschied sich letztlich erst in den letzten 5 Minuten. Die Urberacher Frauen stellten auf eine offensive Abwehr um und die TVG Damen gingen durch ein laufstarkes Spiel mit 3 Toren in Führung. Die Begegnung endete 21:18 und somit blieben beide Punkte in Groß-Umstadt.

 

Ein großes Dankeschön an die zahlreich erschienen Zuschauer, die die Umstädter Mannschaft das gesamte Spiel über tatkräftig unterstützt haben!

 

Tor: Denise Lopes Oliveira;

Feld: Nina Roth (7), Dagmar Riecke (6), Simone Grießmann (5), Lena Heist (2), Gabi de Waal (1), Petra Horn, Katrin Peter, Sabine Semm, Sonja Krause und Cathrin Nguyen.

 

Vorschau:

Am kommenden Samstag, den 31.03.2007 um 17.00 Uhr müssen die Umstädter Frauen bei der HSG Reichelsheim/Beerfurth antreten. (Sporthalle Reichelsheim, Pestalozzistr. (Gesamtschule), 64385 Reichelsheim)

 

Über tatkräftige Unterstützung würde die Mannschaft sich sehr freuen!

 

geschrieben von: Melanie Friedrich

 

 

 

Unsere Sponsoren