Ohne Auswechselspielerinnen in Groß-Zimmern

28.11.2006 08:45 Von: Denise Lopes-Oliveira

28-20-Niederlage gegen Groß-Zimmern/Dieburg Melanie muss sich einer Knie-OP unterziehen-gute Genesung dann!

Bezirksoberliga Odenwald / Spessart

Damen

 

FSG Dieburg/Groß-Zimmern            -            TV Groß-Umstadt                      28:20    (14:10)

 

Am Sonntagmittag fuhren die TVG Damen zum Auswärtsspiel nach Groß-Zimmern und mussten ohne Auswechselspielerin antreten. Zum Glück hatte sich Katrin Peter bereit erklärt trotz Erkältung und halbjähriger Pause die Turnschuhe auszupacken und der Mannschaft auszuhelfen.

Die TVG Frauen gingen trotz der schlechten Ausgangsposition hoch motiviert ins Spiel und konnten sich auch bis zur 15. Minute leichte Vorteile erspielen. Danach ließen die Kräfte nach und die Gastgeber konnten beim Stande von 7:6 erstmals in Führung gehen und diese bis zur Halbzeit halten.

Beim Stande von 14:10 wurden die Seiten gewechselt.

Nach dem Wechsel probierten die TVG Damen noch einmal alles um dem Spiel eine Wende zu geben, doch die FSG baute die Führung immer wieder aus. Zwar kamen die Gäste noch einmal auf 24:19 ran, aber die Kräfte reichten leider nicht aus und so hieß es am Ende 28:20 für die FSG.

 

Leider wird uns Melanie in Zukunft nicht mehr zur Verfügung stehen, da sie sich im Dezember einer Knie-OP unterziehen muss. Wir wünschen Dir alles Gute und hoffen dich nach deiner Genesung wieder in der Mannschaft begrüßen zu dürfen!

 

Tor: Denise Lopes Oliveira; Feld: Simone Grießmann (5), Dagmar Riecke (7), Nina Roth (2), Sonja Krause (3), Cathrin Nguyen (2), Katrin Peter und Lena Heist (1)

 

Vorschau: Am Samstag, den 02.12.2006 um 18.00 Uhr empfangen die TVG Frauen den TV Kirchzell in der Heinrich-Klein-Halle.

Im Anschluss, um 20.00 Uhr, empfängt die 2. Männermannschaft die HSG Kahl/ Kleinostheim II.

 

Über zahlreiche und tatkräftige Unterstützung würden sich die TVG Damen sehr freuen!

 

Unsere Sponsoren