Knapper geht es nicht

17.02.2008 13:57 Von: Denise Lopes-Oliveira

Handball-Frauen verlieren 21:22 gegen den BSC Urberach

 

TV Gross-Umstadt - BSC Urberach 21:22 (14:10)

 

TVG Frauen verlieren gegen BSC Urberach

 

Mit einem dezimierten Kader empfingen die Handballdamen am vergangenen Samstag den Zweitplazierten der Bezirksoberliga.

Dennoch ging man mit der Absicht in die Partie, auch im zweiten Rückrundenspiel die Punktebilanz zu verbessern und versuchte die krankheitsbedingten Ausfälle zu kompensieren.

Nach anfänglich gutem Start und einer 4 Toreführung, kam der bekannte Einbruch. Die kleineren Abwehrschwächen Anfang der 2. Hälfte nutzte der Tabellenzweite um den Ausgleich zum 14:14 zu erzielen. Danach wechselten sich beide Mannschaften mit der Führung. Kurz vor Schluss lag das Glück aber auf Urberacher Seite, die mit ihrem letzten Treffer das Spiel 21:22 für sich entscheiden konnten.

 

 

Tor: Swetlana Bilendir (1.-60. Minute), Katrin Peter

Feld: Vivien Avram (6/2), Dagmar Riecke (5/4), Nina Roth (4), Simone Grießmann (3), Tamara Knöll (2), Sylvia Langer (1), Sabine Semm, Lena Heist.

 

 

Vorschau:

Am kommenden Donnerstag, 21.02.2008 um 20.00 Uhr müssen die TVG Damen beim Tabellenvierten Haibach antreten (Kultur- und Sporthalle Haibach, Zum Stadion, 63808 Haibach).

Über tatkräftige Unterstützung würde die Mannschaft sich sehr freuen.

 

Frauen: Bezirksoberliga Odw./Spessart (Stand:17.02.2008)

 

TV Gr.-Umstadt – BSC Urberach 21:22 <<<

TV Haibach – FSG Wallstadt 21:22

FSG Bad König – Aschaffenburg 22:27

TV Bürgstadt – TV Wenigumst. 30:15

TV Fr.-Crumbach – Kahl/Kleinosth. 1:0

 

1. Aschaffenburg 14 13 0 1 380:269 26:2

2. BSC Urberach 15 12 1 2 392:288 25:5

3. TV Kirchzell 13 10 0 3 341:264 20:6

4. FSG Wallstadt 14 8 1 5 325:284 17:11

5. TV Haibach 13 6 4 3 270:247 16:10

6. TV Fr.-Crumbach 14 8 0 6 307:276 16:12

7. TV Gr.-Umstadt 12 5 1 6 265:247 11:13 <<<

8. TV Bürgstadt 16 5 0 11 339:389 10:22

9. Kahl/Kleinosth. 14 4 1 9 205:231 9:19

10. TSV Habitzheim 14 4 0 10 232:274 8:20

11. FSG Bad König 10 3 0 7 207:218 6:14

12. TV Wenigumst. 15 0 0 15 169:446 0:30

 

17.2.2008

 

 

 

 

Unsere Sponsoren