Kampfgeist und Fans im Rücken bringen TVG-Damen zum Sieg

22.12.2008 02:21 Von: Denise Lopes Oliveira

TVG gewinnt gegen Aschaffenburg 21:20

Bezirksoberliga Odenwald/Spessart

Damen

 TV Groß-Umstadt                    -            HSG Aschaffenburg 08                        21:20 (11:13)

 Kampfgeist und Fans im Rücken bringen die TVG Damen zum Sieg!

 Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung und dem nötigen Siegeswillen, konnten die TVG Frauen ihr 8. Spiel in Folge gewinnen und erhöhten ihr Punktekonto auf 16:6.

Beide Mannschaften begannen sehr nervös. Das schnelle Spiel verlief bis Mitte der ersten Halbzeit ausgeglichen, wobei sich beide Mannschaften viele technische Fehler leisteten.

Doch danach lief es für die HSG besser - jeden technischen Fehler der TVGlerinnen nutzten die Gäste gnadenlos aus und so stand es bald 8:12. Die Gastgeberinnen hielten zwar noch einmal dagegen, doch sie mussten mit einen 2 Tore Rückstand in die Kabine (11:13).

Nach dem Wechsel wurde es ein hart umkämpftes Spiel. Mit 3 Toren in Folge gingen die TVG Frauen beim 14:13 wieder in Führung. Diese behielten sie auch bis zum 19:18 bei.

Doch die HSG kämpfte sich noch einmal ran und so hieß es in der 58. Minute 20:20.

Ein schöner Treffer von Tamara brachte die TVG Damen wieder in Führung und am Ende stand ein 21:20 Sieg auf der Anzeigetafel.

Das war sicherlich nicht die beste Leistung der Umstädterinnen, doch auch solche Spiele müssen erst einmal gewonnen werden und dank einer guten Abwehrleistung blieben beide Punkte in der H-K-H.

Einen guten Einstand feierte auch an diesem Tag Stefanie Färber, die ihr erstes Spiel im TVG Trikot absolvierte.

Die Winterpause werden die Mädels nun nutzen um sich auf das erste Rundenspiel am 17.01.2009 (17.00 Uhr in der Heinrich-Klein-Halle) gegen den Tabellenersten Wallstadt vorzubereiten.

 

Auf diesem Wege möchte sich die Mannschaft bei den Zuschauern bedanken, die die Mädels tatkräftig unterstützt haben und wünschen allen ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2009.

 

Tor: Denise Lopes Oliveira

Feld: Janina Knöll (10/4), Sylvia Langer (3), Alin Köttig (3), Melanie Friedrich (2), Nina Roth (2), Tamara Knöll (1), Stefanie Färber, Lena Heist und Katrin Peter.

 

7m:

TVG (7/5)

HSG (5/4)

Nr Mannschaft Spiele + ± - Tore D Punkte  
1 FSG Wallstadt 11/22 10 0 1 324:215 109 20:2  
2 TV Kirchzell 10/22 9 0 1 282:204 78 18:2  
3 HSG Aschaffenburg 08 11/22 9 0 2 313:202 111 18:4  
4 TV Groß-Umstadt 11/22 8 0 3 288:237 51 16:6  
5 FSG Odenwald 10/22 7 0 3 302:229 73 14:6  
6 HSG Bachgau 11/22 4 1 6 198:229 -31 9:13  
7 HSG Kahl/Kleinostheim 9/22 2 2 5 172:211 -39 6:12  
8 TV Bürgstadt 9/22 3 0 6 164:205 -41 6:12  
9 FSG Dieburg/Groß-Zimmern II 11/22 2 2 7 194:267 -73 6:16  
10 FSG Beerfurth/Reichelsheim 11/22 2 1 8 211:284 -73 5:17  
11 TV Fränkisch-Crumbach 10/22 1 1 8 187:260 -73 3:17  
12 TSV Habitzheim 10/22 1 1 8 156:248 -92 3:17

Unsere Sponsoren