Handball-Damen verlieren in Grosswallstadt

14.03.2007 16:28 Von: Denise Lopes-Oliveira/pico

FSG Wallstadt gegen TVG 23:17

Bezirksoberliga Odenwald/Spessart

Damen

 

 

FSG Wallstadt            -            TV Groß-Umstadt                                23:17  (12:7)

 

Niederlage in Grosswallstadt!

 

Am vergangenen Mittwoch fuhren die TVG Frauen zum Nachholspiel nach Grosswallstadt. Leider mussten die Umstädter Frauen an diesem Tag ohne Dagmar (Grippe), Simone (beruflich verhindert) und Lena (verletzt) antreten.

Aus einer starken Abwehr heraus, gelang es den Gastgeberinnen sich gleich zu Beginn über 4:1 und 8:5 bis zur Pause auf 12:7 abzusetzen.

Auch in Hälfte zwei gelang es den TVG Damen nicht dem Spiel eine Wende zu geben, sodass es bis zur 45. Minute 18:10 für die Wallstädter Damen stand. Der TVG stellte die Abwehr um, nahm die zwei stärksten FSG-Spielerinnen an die kurze Leine, doch genutzt hat es leider nichts mehr und die zwei Punkte blieben somit in Grosswallstadt.

 

Ein besonderer Dank geht an Anna, Gabi und Tina, die sich bereit erklärten auszuhelfen.

 

Tor: Denise Lopes Oliveira;

Feld: Nina Roth (5), Anna Ellinger (5), Cathrin Nguyen (4), Sonja Krause (2), Gabi de Waal (1), Sabine Semm, Petra Horn, Katrin Peter und Tina Rebollo.

 

Vorschau:

Das nächste Spiel der TVG Frauen findet am 24.03.2007 um 19.00 Uhr in der Heinrich-Klein-Halle gegen den Tabellendritten, BSC Urberach statt.

Über zahlreiche und tatkräftige Unterstützung würde die Mannschaft sich sehr freuen!

 

 

 

 

Unsere Sponsoren