Handball-Damen holen auswärts zwei Punkte

08.12.2008 10:20 Von: Denise Lopes-Oliveira

27:29-Sieg bei Kahl/Kleinostheim

Das "Main-Echo" berichtet:

Kahl/Kleinostheim verkauft sich teuer

"Mindestens ein Punkt wäre verdient gewesen", berichtet HSG-Sprecherin Carina Kunze. Der Gast war in der zweiten Halbzeit schon auf 24:17 enteilt, die HSG wehrte sich jedoch tapfer, glich noch aus, musste sich aber am Ende knapp geschlagen geben.

Bezirksoberliga Odenwald/Spessart

DAMEN

 

HSG Kahl/Kleinostheim                       -                TV Groß-Umstadt                    27:29  (15:16)

 

TVG Damen punkten erneut!

Die HSG Kahl/Kleinostheim war der erwartet schwere Gegner. Das schnelle Spiel verlief zunächst ausgeglichen, wobei sich keine Mannschaft richtig absetzen konnte. Erst Mitte der ersten Halbzeit gelang es den Gastgebern mit 10:8 in Führung zu gehen. Doch die Gäste ließen nicht locker, wollten unbedingt diese zwei Punkte und konnten sich durch ihr Tempospiel bis zur Halbzeit ihre Führung zurückholen, sodass beim Stand von 15:16 die Seiten gewechselt wurden.

Die TVG Frauen meldeten sich sehr motiviert zur zweiten Halbzeit zurück und erhöhten die Führung mit 5 Toren in Folge zum 15:21.

Kuriose Entscheidungen führten dazu, dass die Gäste immer wieder in Unterzahl gerieten, die HSG somit die Führung der Umstädter zum Schmelzen brachte und so hieß es plötzlich in der 54. Minute 25:25. Ein verwandelter Siebenmeter von Janina brachte die TVG Damen wieder in Führung. Kahl konnte zwar zum 26:26 ausgleichen, doch durch hohen Kampfeinsatz und einer tollen Mannschaftsleistung gingen am Ende beide Punkte an die Umstädter Damenmannschaft.

Mit diesem Sieg bleiben die TVG Frauen dem Spitzentrio Wallstadt, Kirchzell und Aschaffenburg auf den Fersen. Das kommende spielfreie Wochenende werden die Mädels nutzen um sich für das Heimspiel am 20.12.2008 gegen die HSG Aschaffenburg vorzubereiten.

 

Tor: Denise Lopes Oliveira (1.-60. Minute), Swetlana Bilendir

Feld: Janina Knöll (8/2), Nina Roth (7),  Alin Köttig (6), Vivien Avram (4), Melanie Friedrich (2), Sylvia Langer (1), Tamara Knöll (1)

7m:

HSG: 7/5

TVG: 2/2

 

                                                                                                                       

Nr Mannschaft Spiele + ± - Tore D Punkte  
1 FSG Wallstadt 9/22 9 0 0 277:170 107 18:0  
2 TV Kirchzell 8/22 8 0 0 234:159 75 16:0  
3 HSG Aschaffenburg 08 9/22 8 0 1 271:160 111 16:2  
4 FSG Odenwald 10/22 7 0 3 302:229 73 14:6  
5 TV Groß-Umstadt 10/22 7 0 3 267:217 50 14:6  
6 HSG Bachgau 9/22 3 1 5 156:188 -32 7:11  
7 HSG Kahl/Kleinostheim 9/22 2 2 5 172:211 -39 6:12  
8 FSG Dieburg/Groß-Zimmern II 10/22 2 2 6 174:243 -69 6:14  
9 FSG Beerfurth/Reichelsheim 10/22 2 1 7 194:260 -66 5:15  
10 TV Bürgstadt 8/22 2 0 6 145:189 -44 4:12  
11 TV Fränkisch-Crumbach 8/22 0 1 7 150:223 -73 1:15  
12 TSV Habitzheim 8/22 0 1 7 114:207 -93 1:15  

<span id="ctl00_ContentPlaceHolder1_ctl02_lblStatus" class="NewsKleinText"></span>

Unsere Sponsoren