Frauen müssen Niederlage einstecken

06.10.2008 09:10 Von: Denise Lopes-Oliveira & pico

24:27 gegen die Tabellenführerinnen der Bezirksoberliga

Bezirksoberliga Odenwald/Spessart

Damen

 

TV Groß-Umstadt                    -                TV Kirchzell                               24:27  (11:13)

 

Konzentriert und diszipliniert starteten die TVG Damen in ihr erstes Heimspiel der Saison 08/09.

Durch schnelles Tempospiel und souveränen Torabschlüssen gelang eine Führung von 8:3. Leider behielt man diese Linie nicht bei und gab so dem Gegner durch überhastete Abspiele und Torabschüsse die Chance zum Ausgleich (8:8).

So unter Druck gesetzt passierten den TVG Frauen zu viele technische Fehler, sodass der TV Kirchzell sich zur Halbzeit mit 3 Toren absetzen konnte.


Trotz guten Vorsätzen aus der Halbzeitpause schaffte man es nicht mehr den Gegner unter Kontrolle zu bekommen und der Gast aus Kirchzell konnte so seine Führung auf 8 Tore ausbauen. In den letzten 10 min kämpften die Umstädter Frauen sich auf einen unbefriedigten Endstand von 24:27 ran!

 

Am kommenden Wochenende sind die TVG Frauen spielfrei.

Das nächste Spiel findet am Sonntag, den 19.10.2008 in Bad König statt. Anpfiff ist um 17.00 Uhr.

 

Tor: Denise Lopes Oliveira; Swetlana Bilendir

Feld: Janina Knöll (8/3), Alin Köttig (5), Melanie Friedrich (4/1), Katrin Peter (3), Tamara Knöll (2), Vivien Avram (1), Lena Heist (1), Sylvia Langer.

 

 

7m:

TVG: 6/5

TVK: 6/4

Unsere Sponsoren