Erster Sieg der Frauenspielgemeinschaft

06.10.2009 08:50 Von: Denise Lopes-Oliveira

Klarer 22:30-Erfolg bei Beerfurth/Reichelsheim

Erster Sieg der Frauenspielgemeinschaft

Am vergangen Samstag konnte unsere 1. Damenmannschaft der
Frauenspielgemeinschaft Habitzheim / Groß-Umstadt ihren ersten Sieg gegen
die FSG Beerfurth / Reichelsheim einfahren.
Motiviert gingen die Mädels ins Spiel. Ziel war es, durch eine sicheres
Abwehrverhalten ins Spiel zu finden. Anfang gelang dies nur zum Teil. Zu
einfach kamen die Mädels von Beerfurth/Reichelsheim, die bis zu diesem Zeitpunkt
noch keinen Punkt in der Saison einfahren konnten, zum Torerfolg. Nach ca.
10 Minuten konnte man jedoch die Tordifferenz immer weiter ausbauen. Nach einer viertel Stunde stand es bereits 4:11. Die Chancen, ob über dem Kreis von Sylvia Langer oder über die Außen  Laura Abel und Sina Giebenhain, wurden hundertprozentig umgesetzt. Die zusätzliche Tempogegenstöße, die Nina Roth mit Torerfolg abschloss, führten zum verdienten Halbzeitstand von 9:16.

Nach dem Seitenwechsel kam man kurzeitig ein wenig ins stocken. In der
Abwehr wurde nicht mehr konsequent zugepackt. Die Frauen der FSG
Beerfurth/Reichelsheim witterten ihre Chance.
Nach einem 11:20 stand es plötzlich 17:23. Ohne eine Auszeit zu nehmen,
konnte Bernd Hax die Mädels wieder zur Ruhe und Abgeklärtheit bewegen.
Sicher spielte man die Partie zu Ende.
Der verdiente Sieg von am Ende 22:30 Toren geht an diesem Tag in Ordnung.

Es spielten im Tor:   Denise Lopes Oliveira (Tor), Anne Seibert (Tor),
               im Feld:   Lisa Hamm, Sylvia Langer (3), Julia Primozic (2),
Sina Giebenhain (2), Nina Roth (6), Laura Abel (1),
                              Dagmar Riecke (4), Stefanie Färber (10/6),
Larissa Heckler und Sandra Buschung (2)

Am kommenden Samstag den 10.10.09 werden unsere Damen zuhausen in der
Ernst-Reuter-Halle den bis jetzt noch ungeschlagenen Tabellenführer FSG
Wallstadt begrüßen.
Das Spiel beginnt um 18.00 Uhr. Die Mannschaft hofft auf viel Unterstützung.

Unsere Sponsoren