Erfolgreicher Jahresabschluss der FSG!

22.12.2016 17:00 Von: Toni Kinz & Manfred Picolin

TSV Michelbach - Umstadt/Habitzheim 14:19

Erfolgreicher Jahresabschluss der FSG!

Die Damen des TV Michelbach erwarteten uns an unserem letzten Spieltag in diesem Jahr hochmotiviert und voller Siegeshunger. Schon bald merkten wir, dass diese Mannschaft nicht unbedingt verdient auf dem drittletzten Tabellenplatz steht. Trotz der ermüdenden Autofahrt im Gepäck, schafften wir es zwar in Führung zu gehen, konnten uns aber nicht richtig absetzen. Die Gegner gaben die Verfolgungsjagd nicht auf und unsere defensive Abwehr ging nicht konsequent zur Sache. Nach ca. 20. Spielminuten gelang es uns kurzzeitig eine 9:6 Führung aufzubauen, die wir aber, durch technische Fehler und frühzeitige Torabschlüsse, wieder vergaben. So ginge es beim Stand von 10:10 Toren in die Halbzeit. In der zweiten Spielhälfte stellte unser Trainer die Abwehr auf „5/1“ um. Am Spielstand änderte dies aber erst mal nichts. Auch wenn die kampflustigen Damen des TV Michelbach sich schwer taten, konnten wir uns mit unseren vergebenen Torchancen und oft ideenlosem Angriffsverhalten nicht behaupten. Die Gegner schafften es sogar den Führungstreffer zum 13:12 zu erzielen. Dazu kam noch, dass durch den immensen Platz in der Halle rund um das Spielfeld es uns unmöglich war Tore durch schnelles Herausspielen des Balles zu erzielen. Bis unsere Torfrau den Ball aus der hintersten Ecke geholt hatte, war es für einen Tempogegenstoß oder die zweite Welle zu spät. Zum Glück festigte sich die Abwehr, die Vorgezogenen und die Außenspielerinnen konnten den einen oder anderen Ball rausfischen und auch unsere Torfrau lief zu Höchstform auf. In der Folge konnten wir schließlich doch relativ zügig mit einfachen Toren mit 19:13 in Führung gehen. Den von unserem Trainer in der Halbzeit geforderten „dreggische Sieg“ konnten wir somit souverain mit 19:14 nach Hause bringen. Jetzt bleibt zu hoffen, dass wir unsere Erfolgsserie im nächsten Jahr fortführen und in unserem ersten Spiel am 14. Januar bei der HSG Sulzbach/Leidersbach punkten können. Bis dahin bleibt nur zu sagen: „Frohe Weihnachten und ein gesegnetes Neues Jahr 2017“ wünscht Eure FSG Habitzheim/Groß-Umstadt.  

Es spielten: Silke Neumann (Tor), Nadine Feldmann, Tamara Gunst (5), Ani Gziryan (2), Sarina Kemper (1), Antonia Kluge (1), Jennifer Liscyk, Lina Messaoudi, Johanna Müller (5), Alin Müller-Köttig (1), Nina Roth (4) und Janina Waigand.



Lina Messaoudi auf dem Weg zum Tor.

Unsere Sponsoren