Bittere 32:20-Niederlage beim TV Kirchzell

26.10.2007 02:04

Am Samstag (27.) um 20 Uhr gegen den TSV Habitzheim

TV Kirchzell - TV Groß-Umstadt 32:20 (13:13)

 

Bittere Niederlage in Kirchzell.

Am gestrigen Mittwoch fuhren die TVG Frauen zum derzeitigen Tabellenzweiten und mussten dort eine bittere Niederlage einstecken.

Beide Mannschaften begannen konzentriert, doch konnten sich die Gastgeberinnen immer wieder leichte Vorteile erspielen und lagen bis zur 26. Minute immer mit eins bis zwei Toren in Front. Kurz vor der Halbzeit konnten die die Umstädterinnen zum 13:13 ausgleichen.

Die zweite Halbzeit war geprägt von zahlreichen Fehlwürfen und technischen Fehlern seitens der TVG Frauen. Diese Fehler nutzten die Gastgeberinnen und konnten durch zahlreiche Tempogegenstöße sich einen 9-Tore-Vorsprung zum 25:16 erarbeiten, den sie auch bis zum Schluss hielten. Am Ende hieß es 32:20 für Kirchzell.

 

Tor: Katrin Peter; Feld: Dagmar Riecke (6), Simone Grießmann (4), Melanie Friedrich (3), Gabi de Waal (2), Cathrin Nguyen (1), Nina Roth (1), Tamara Knöll (1), Sylvia Langer (1), Anette Bär (1), Lena Heist.

 

Derby Time:

Am kommenden Samstag, 27.10.2007 um 20.00 Uhr treffen die TVG Frauen auf den TSV Habitzheim in der Ernst-Reuter-Halle. Der TSV konnte am vergangenen Wochenende die ersten beiden Punkte einfahren und wird dementsprechend motiviert in die Partie gehen. Doch auch die Umstädter Damen haben sich einiges vorgenommen und werden alles dran setzen um dieses Spiel für sich zu entscheiden.

Über lautstarke und tatkräftige Unterstützung würde die Mannschaft sich sehr freuen!

 

 

 

 

 

Unsere Sponsoren