19:20-Sieg gegen Dieburg/Groß-Zimmern

17.03.2009 09:24 Von: Denise Lopes-Oliveira

VORSCHAU: TVG – TV Fränkisch-Crumbach Im nächsten Heimspiel am 21.03.09 gegen Fränkisch-Crumbach wollen die Mädels ihre Leistung der Hinrunde wieder abrufen und versuchen sowohl in der Abwehr wie auch im Angriff sicherer zu agieren und vor allem die technischen Fehler zu minimieren. Anpfiff ist um 17.00 Uhr in der Heinrich-Klein-Halle. Über zahlreiche und tatkräftige Unterstützung würden die Mädels sich sehr freuen!

Bezirksoberliga Odenwald/Spessart
Damen

_____________________________________________________________________________
 FSG Dieburg/Gr.-Zimmern 2       -    TV Groß-Umstadt         19:20      (10:14)

TVG Damen gewinnen bei der FSG Dieburg/Groß-Zimmern 2
 
Am vergangen Sonntag zu ungewohnter Uhrzeit fuhren die TVG Damen zum Auswärtsspiel nach Dieburg.
In den ersten 20 Minuten wurden die Umstädter Frauen ihrer Favoritenrolle gerecht und führten schnell 0:4 und 3:10. Doch dann wurde in der Abwehr nachgelassen und im Angriff wurden die freien Chancen nicht in Tore verwertet, sodass die FSG die Führung der Gäste schmelzen ließ und sich bis zur Halbzeit auf 10:14 heran kämpften.
Für die zweite Halbzeit nahmen sich die TVG Frauen vor konzentriert zu agieren und ihre Führung auszubauen, aber das Gegenteil passierte. Die FSG verkürzte mit 3 Toren in Folge gleich zu Beginn das Ergebnis zum 13:15. Glücklicherweise konnten auch die Gastgeber nicht ihre freien Chancen verwerten und auch den letzten Tempogegenstoß trafen sie nicht und so gewannen die TVG Damen am Ende 19:20.
Ein großes Dankeschön geht an Gabi, die kurzfristig bereit war  der Mannschaft auszuhelfen!

VORSCHAU: TVG – TV Fränkisch-Crumbach
Im nächsten Heimspiel am 21.03.09 gegen Fränkisch-Crumbach wollen die Mädels ihre Leistung der Hinrunde wieder abrufen und versuchen sowohl in der Abwehr wie auch im Angriff sicherer zu agieren und vor allem die technischen Fehler zu minimieren. Anpfiff ist um 17.00 Uhr in der Heinrich-Klein-Halle.
Über zahlreiche und tatkräftige Unterstützung würden die Mädels sich sehr freuen!

Tor: Denise Lopes Oliveira (1.-60. Minute), Swetlana Bilendir
Feld: Stefanie Färber (8/3), Tamara Knöll (4/1), Nina Roth (4), Dagmar Riecke (2/1), Sylvia Langer (1), Lena Heist (1), Vivien Avram, Gabi de Waal und Katrin Peter.

7m:
TVG: 7 gegebene / davon 5 getroffen
FSG: 7 gegebene / davon 3 getroffen



Nr.     Mannschaft            Sp    S  U  N        Tore        D     Pkt.
1    TV Kirchzell                  16/22      14  1  1               459:319              140    29:3
2    FSG Wallstadt                  17/22      14  1  2               501:351              150    29:5
3    HSG Aschaffenburg 08              17/22      14  1  2            483:336              147    28:5
4    TV Groß-Umstadt              17/22      10  2  5               413:367                46    22:12
5    FSG Odenwald                  16/22     9  2  5               476:383                93    20:12
6    TV Bürgstadt                  16/22     7  1  8               314:347               -33    15:17
7    HSG Bachgau                  16/22     6  2  8                283:321                -38    14:18
8    FSG Dieburg/Gr.-Zimmern II  17/22     5  2  10           317:390               -73    12:22
9    HSG Kahl/Kleinostheim              15/22     4  2  9               297:340               -43    10:20
10    FSG Beerfurth/Reichelsheim  18/22     3  2  13           347:465              -118      8:28
11    TSV Habitzheim              16/22     2  1  13           278:406              -128      5:27
12    TV Fränkisch-Crumbach         17:22      2  1  14           314:457              -143      5:29       

Unsere Sponsoren