18:27-Niederlage gegen SG Rot-Weiß Babenhausen

15.12.2009 14:18 Von: Thoma Bonin & pico

Wie schon am Samstag die 1. Damenmannschaft der FSG, so konnte auch die 2. Mannschaft am vergangen Sonntag ihr letztes Heimspiel im Jahr 2009 nur mit einer 18:27 Niederlage abschließen.

18:27 Niederlage gegen die SG Rot-Weiß-Babenhausen



Wie schon am Samstag die 1. Damenmannschaft der FSG, so konnte auch die 2.
Mannschaft am vergangen Sonntag ihr letztes Heimspiel im Jahr 2009 nur mit
einer 18:27 Niederlage abschließen.

Von Anfang an lagen die Mädels im Rückstand. Wie schon bei der 1.
Mannschaft, so führten auch hier zu viele technische Fehler im Angriff zu
unnötigen Ballverlusten, die die SG Babenhausen konsequent nutzten. Der
Pausenstand von 8:14 war gerechtfertigt.

Nach dem Wechsel lief es phasenweise besser. Durch eine konzentrierte
Abwehrarbeit kam man im Gegenzug zum Torerfolg. Wie gesagt, nur phasenweise
gelang dies. Die Abspielfehler häuften sich auch in der zweiten Hälfte. Dies
wiederum nutzten die Mädels der SG zu hundert Prozent. Der am Ende 18:27
Niederlage ist nichts mehr hinzu zu fügen.

Es spielten:

Im Tor Laura Faulhaber

Im Feld: Lisa Hamm; Ursula Kinz (3); Heidi Domack (2/1); Jessica Tluchuba
(1); Katharina Sievers (3/2); Katrin Peter (3); Larissa Heckler (2) ;
Jessica Nagel und Lena Heist

Unsere Sponsoren