Weibl. U 18-Jugend gewinnt

10.12.2008 06:14 Von: Erwin Esser

97:15-Erfolg in Eberstadt

 

Basketball

Die weibliche U18 gewinnt in Eberstadt

97 : 15

 

Die weibliche Jugend U18 bleibt weiterhin in dieser Saison ungeschlagen. Am vergangenen Sonntag musste das Team in Eberstadt beim Tabellenletzten antreten. Eigentlich eine klare Sache für die TVG, weil man schon im Hinspiel deutlich siegte. Doch im ersten Viertel war das Spiel alles andere als gut. Die Eberstädter Mädels spielten prächtig mit und die TVG-Mädels vergaben einen Korbleger nach dem Anderen. So endete das Viertel lediglich mit 11 : 8 für die Groß-Umstädter Mannschaft. Im zweiten Viertel allerdings zeigten die Mädels, was in ihnen steckt. Erwin Esser, der Coach dirigierte nun das Team und gab Anweisungen vom Spielfeldrand. So spielte nun sein Team wie entfesselt und konnte das Viertel mit 36 : 4 gewinnen.  Nach der Halbzeitpause ließ man es dann mit 18 : 2 wieder etwas ruhiger angehen und legte im letzten Durchgang wieder einen Gang zu, den man mit 32 : 1 für sich entschied. Mit einem Endstand von 97 : 15 konnte man sehr zufrieden sein. Die Neulinge hatten viel Einsatzzeit um an Spielpraxis zuzulegen und Erfahrungen zu sammeln.

 

 
 

Rang 

 

 
 

Name 

 

 
 

Verl. 

 

 
 

Spiele 

 

 
 

Punkte 

 

 
 

Körbe 

 

 
 

Diff. 

 

1

TV Groß-Umstadt 1

 

6

12 : 0

462 : 265

197

2

SV Darmstadt 98 1

 

6

8 : 4

360 : 285

75

3

TV Heppenheim 1

 

5

6 : 4

322 : 242

80

4

TV 1863 Dieburg 1

 

6

6 : 6

290 : 337

-47

5

BC Odenwald Dragons 1

 

5

4 : 6

228 : 201

27

6

SKG Wallerstädten 1

§

5

4 : 6

245 : 234

11

7

TV 1876 Eberstadt 1

§

7

0 : 14

137 : 480

-343

 

Es spielten: Caro 31, Sabrina 22, Teresa 18, Kim 18, Angela 4, Tabea 2, Laura 2 Claudia und Julia.

 

 

Basketball

Die weibliche U18 gewinnt in Eberstadt

97 : 15

 

Die weibliche Jugend U18 bleibt weiterhin in dieser Saison ungeschlagen. Am vergangenen Sonntag musste das Team in Eberstadt beim Tabellenletzten antreten. Eigentlich eine klare Sache für die TVG, weil man schon im Hinspiel deutlich siegte. Doch im ersten Viertel war das Spiel alles andere als gut. Die Eberstädter Mädels spielten prächtig mit und die TVG-Mädels vergaben einen Korbleger nach dem Anderen. So endete das Viertel lediglich mit 11 : 8 für die Groß-Umstädter Mannschaft. Im zweiten Viertel allerdings zeigten die Mädels, was in ihnen steckt. Erwin Esser, der Coach dirigierte nun das Team und gab Anweisungen vom Spielfeldrand. So spielte nun sein Team wie entfesselt und konnte das Viertel mit 36 : 4 gewinnen.  Nach der Halbzeitpause ließ man es dann mit 18 : 2 wieder etwas ruhiger angehen und legte im letzten Durchgang wieder einen Gang zu, den man mit 32 : 1 für sich entschied. Mit einem Endstand von 97 : 15 konnte man sehr zufrieden sein. Die Neulinge hatten viel Einsatzzeit um an Spielpraxis zuzulegen und Erfahrungen zu sammeln.

 

 
 

Rang 

 

 
 

Name 

 

 
 

Verl. 

 

 
 

Spiele 

 

 
 

Punkte 

 

 
 

Körbe 

 

 
 

Diff. 

 

1

TV Groß-Umstadt 1

 

6

12 : 0

462 : 265

197

2

SV Darmstadt 98 1

 

6

8 : 4

360 : 285

75

3

TV Heppenheim 1

 

5

6 : 4

322 : 242

80

4

TV 1863 Dieburg 1

 

6

6 : 6

290 : 337

-47

5

BC Odenwald Dragons 1

 

5

4 : 6

228 : 201

27

6

SKG Wallerstädten 1

§

5

4 : 6

245 : 234

11

7

TV 1876 Eberstadt 1

§

7

0 : 14

137 : 480

-343

 

Es spielten: Caro 31, Sabrina 22, Teresa 18, Kim 18, Angela 4, Tabea 2, Laura 2 Claudia und Julia.

Unsere Sponsoren