Hervorragende Winzerfestwoche der Basketballer

18.09.2007 10:33 Von: Erwin Esser

1. Herren-Mannschaft holt in Pfungstadt beide Punkte nach einem 77:55-Erfolg Weibl. U 18 gewinnt bei den Michelstadt Dragons 55:77

Hervoragende Winzerfestwoche für die Basketballer.

 

Am Mittwoch fuhren die weibliche U18 nach Michelstadt zu den Dragons zu einem Testspiel. In der letzten Saison musste man zwei herbe Niederlagen hinnehmen und wollte sich nun besser darstellen. Gleich in den ersten Minuten konnte man sich einen 6 Punkte-Vorsprung erarbeiten, den man auch ins zweite Viertel mit 4:10 übernahm. Bis zur Halbzeit baute man ihn auf 10 Punkte zum 20:31 aus. Dass dritte Viertel war dann sehr ausgeglichen, wobei man den Vorsprung halten konnte. Ins letzte Viertel ging man mit 38:49. Hier gab der Coach den Wunsch bekannt, dass die Spielerinnen am Ende einen 20 Punkte-Vorsprung haben sollten, was zu erstaunten Gesichtern führte. Jetzt war der Ehrgeiz da, dies in die Tat umzusetzen. Michelstadt spielte jetzt frecher auf und konnte noch einmal bis auf 5 Punkte herankommen. Damit standen alle unter Hochdruck. Jetzt musste sich zeigen, wer die besseren Nerven, die bessere Kondition und den entsprechenden Siegeswillen hatte. Und das hatten die TVG-Mädels. Mit einem furiosen Endspurt konnten die Mädels in den letzten 7 Minuten 26 Punkte erzielen, während es die Dragons nur noch auf 9 Punkte brachten. Mit einem 77 : 55 Sieg konnte man sehr zufrieden nach Hause fahren. Fazit: Es war ein sehr anschauliches Spiel mit guten Ballpassagen. Das Give and Go klappte gut und auf dem Feld stand immer ein Team, was auch von der Bank angefeuert wurde. Man sollte aber nicht vergessen, dass die Gegner ebenfalls hätten gewinnen können, wenn sie die Korbleger getroffen hätte. An dieser Stelle sei noch einmal Dank an die Michelstädter, dass sie das Spiel organisiert haben.

 

 

 

Freitag hieß es dann für die Abteilung Basketball, den Stand des TVG´s zum Winzerfest-Auftakt zu besetzen. Hier möchte ich den Herren danken, die bereits seit 4 Jahren das Essen zubereiten und den Mädels der U18, die vorne verkauft haben. Es lief alles bestens. Vielen Dank.

 

 

 

Winzerfest-Samstag hatten dann die Herren das erste Spiel der Saison. Dazu fuhr man nach Pfungstadt. Man wusste, dass sie ein neues Team haben und das Spiel sehr schwer werden würde. Hinzu kam, dass der Coach der Herren arbeitsbedingt nicht mitfahren konnte. Ein Bericht zu diesem Spiel wird noch nachgeliefert. Das Endergebnis allerdings sei hier aber schon erwähnt. Man gewann mit 78 : 73.

 

 

 

Vorschau: Am 23.09 spielt die WU18 noch ein Testspiel gegen Dieburg um 14:00, danach haben die MU16 ihr Saisonauftaktspiel um 16:00 gegen die Dragons aus Michelstadt.

 

 

 

Bericht Erwin Esser

Unsere Sponsoren